Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Bis Ende 2017 sollen 90 Prozent aller Debitkarten kontaktlos funktionieren
Wirtschaft 3 Min. 21.02.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Kontaktlose Kartenzahlung

Bis Ende 2017 sollen 90 Prozent aller Debitkarten kontaktlos funktionieren

Die Karte muss in einem Abstand von maximal vier Zentimetern an das Terminal gehalten werden. Ansonsten ist die Karte „stumm“ und sendet keine Signale.
Kontaktlose Kartenzahlung

Bis Ende 2017 sollen 90 Prozent aller Debitkarten kontaktlos funktionieren

Die Karte muss in einem Abstand von maximal vier Zentimetern an das Terminal gehalten werden. Ansonsten ist die Karte „stumm“ und sendet keine Signale.
Foto: Gerry Huberty
Wirtschaft 3 Min. 21.02.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Kontaktlose Kartenzahlung

Bis Ende 2017 sollen 90 Prozent aller Debitkarten kontaktlos funktionieren

Die Verbreitung und vor allem die Nutzung von Zahlkarten mit der sogenannten Nahfeldkommunikation-Technologie geht jetzt auch in Luxemburg mit großen Schritten voran.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Bis Ende 2017 sollen 90 Prozent aller Debitkarten kontaktlos funktionieren“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Bis Ende 2017 sollen 90 Prozent aller Debitkarten kontaktlos funktionieren“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der US-Kreditkartenriese Mastercard ist in Großbritannien wegen des Vorwurfs überhöhter Gebühren auf Schadenersatz in Höhe von 14 Milliarden Pfund (aktuell etwa 16,5 Mrd Euro) verklagt worden.
MasterCard credit cards are seen in this illustrative photograph shot December 8, 2010. REUTERS/Jonathan Bainbridge/Illustration/File Photo
Kreditkarten der neusten Generation
Künftig werden Sie in Luxemburgs Geschäften „contactless“ bezahlen. Die Kreditkarte werden Sie nicht mehr in den Zahlterminal einschieben und bei kleinen Summen werden Sie nicht einmal mehr Ihr PIN-Code eingeben müssen. Sicherheitsbedenken haben die Banken dabei keine.
Das Zahlen mit der „contactless“-Funktion wird vorerst ausschließlich per Visa- und Mastercard möglich sein. Auch die V-Pay Karten sollen aber bald mit dem neuen Chip ausgestattet werden.