Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Bier-Experte beklagt mangelnde Vielfalt in Luxemburg
Wirtschaft 2 Min. 16.03.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Bier-Experte beklagt mangelnde Vielfalt in Luxemburg

Sebastian Symolka hat etwa 200 Biersorten angesammelt.

Bier-Experte beklagt mangelnde Vielfalt in Luxemburg

Sebastian Symolka hat etwa 200 Biersorten angesammelt.
Foto: Matic Zorman
Wirtschaft 2 Min. 16.03.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Bier-Experte beklagt mangelnde Vielfalt in Luxemburg

Mara BILO
Mara BILO
Es gibt nur wenige Biersommeliers weltweit – und der Luxemburger Sebastian Symolka ist einer davon. Der 37-Jährige findet das Bierangebot in Luxemburg nicht vielfältig genug.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Bier-Experte beklagt mangelnde Vielfalt in Luxemburg“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Bier-Experte beklagt mangelnde Vielfalt in Luxemburg“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Von A wie Auswahl bis Z wie Zapfen - zum internationalen Tag des Bieres: alles rund um den auch in Luxemburg so beliebten Gerstensaft.
Auch wenn die Produktionsmenge der heimischen Braumeister nicht mehr das Niveau früherer Tage erreicht, so haben die Luxemburger dem Bier keineswegs abgeschworen. Die Trinkgewohnheiten haben sich jedoch geändert, und das Angebot ist breiter geworden.
Der Bierkonsum geht zurück. Die Gewohnheiten und Geschmäcker der Biertrinker haben sich in den vergangenen Jahren stark verändert. Aktuell hoch im Kurs sind vor allem neue, speziellere Biersorten.
Internationaler Tag des Bieres
Jedes Jahr am ersten Freitag im August wird das beliebteste alkoholische Getränk der Welt gefeiert. Braumeister Guy Majerus und Biersommelier Sebastian Symolka 
erklären, worauf es beim Bier 
ankommt.
Die Qualität der Zutaten ist beim Bierbrauen ausschlaggebend.
Revolution der Trinkkultur
England, Belgien, Deutschland, Dänemark... Die Craft Beer-Welle schwappt durch Europa. Nur an Luxemburg ist der Hype um die abwechslungsreichen Biere aus der Hand kreativer Jungbrauer bislang vorbeigerauscht. Doch Biersommelier Sebastian Symolka will das ändern.
Wohl bekommt's! In Sebastian Symolkas Biershop „Humulus et Fermentum“ findet man eine abwechslungsreiche Auswahl an 64 Craft-Bieren.