Wählen Sie Ihre Nachrichten​

BGL BNP Paribas finalise le rachat d'ABN Amro
Geoffroy Bazin qui a pris la succession de Carlo Thill au Luxembourg depuis le 1er juillet, a annoncé la clôture du rachat d'ABN Amro Luxembourg

BGL BNP Paribas finalise le rachat d'ABN Amro

Photo: BGL BNP Paribas
Geoffroy Bazin qui a pris la succession de Carlo Thill au Luxembourg depuis le 1er juillet, a annoncé la clôture du rachat d'ABN Amro Luxembourg
Wirtschaft 04.09.2018

BGL BNP Paribas finalise le rachat d'ABN Amro

La banque française annonce ce mardi matin avoir bouclé le rachat d'ABN Amro Luxembourg, annoncée en février.

A la suite de l’accord signé en février en vue de l’acquisition, par BGL BNP Paribas, de l’ensemble des actions émises par ABN AMRO Bank (Luxembourg) S.A. et de sa filiale à 100% ABN AMRO Life S.A., BGL BNP Paribas annonce que la transaction a été clôturée en date du 3 septembre. 

La compagnie d’assurance a été reprise par Cardif Lux Vie. 

La transaction a été approuvée par les autorités de régulation compétentes.

«Nous nous réjouissons d’avoir réussi à finaliser cette acquisition importante dans les délais prévus ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Wenn Banken sich öffnen müssen
Banken verlieren das Monopol auf Kundendaten, Drittanbieter sollen Zugang erhalten. So will es die EU-Zahlungdienstrichtlinie (PSD2). Die Firma Luxhub hilft Instituten bei den technischen Herausforderungen.
Jacques Putz,Luxhub. Foto:Gerry Huberty
Kooperation statt Konfrontation
Junge innovative Start-ups digitalisieren die Finanzbranche: Erst als Bedrohung empfunden haben sich die etablierten Player längst mit den sogenannten „Fintechs“ arrangiert.
LhoFT, Foto Lex Kleren
Bewegung im Private Banking
Die Konsolidierung des Privatkundengeschäftes in Luxemburg geht voran. Die Traditionsbank BGL BNP Paribas kündigte am Dienstag ihre Absicht an, die Aktivitäten von ABN Amro übernehmen zu wollen.
ABN Amro Bank, Foto Lex Kleren
Vermögensverwaltung: Vom Umbruch zur Konzentration
Die Vermögensverwaltung ist weltweit im Wandel, das zeigt ein Bericht der Beratungsgesellschaft EY. In Luxemburg wollen die Banken nach dem Ende des Bankgeheimnisses vor allem ihre Einkünfte steigern und die Kosten senken.
ITV Olivier Maréchal vun EY (classement des banques), Foto Lex Kleren
Ranking der Vermögensmanager: Vom Steuer- zum Beraterparadies
Drei Luxemburger Banken platzieren sich unter den sieben Top-Anbietern, die am Montag anlässlich des „Private-Banking-Gipfels“ in Berlin gekürt wurden. Das Ranking offenbart Einblicke in ein Geschäftsfeld, das sich nach dem Ende des Bankgeheimnisses im Umbruch befindet.
Die Bank SEB Private Banking erreichte den Spitzenplatz des besten Vermögenverwalters im Ranking des Berliner "Private Banking Gipfels".