Wählen Sie Ihre Nachrichten​

BASF baut Produktionsanlage in China
Wirtschaft 3 Min. 13.09.2022
Exklusiv für Abonnenten
Während Berlin vor Abhängigkeiten warnt

BASF baut Produktionsanlage in China

Die erste Produktionsanlage des neuen BASF-Standorts in Zhanjiang.
Während Berlin vor Abhängigkeiten warnt

BASF baut Produktionsanlage in China

Die erste Produktionsanlage des neuen BASF-Standorts in Zhanjiang.
Foto: BASF
Wirtschaft 3 Min. 13.09.2022
Exklusiv für Abonnenten
Während Berlin vor Abhängigkeiten warnt

BASF baut Produktionsanlage in China

Trotz Null Covid und geopolitischer Spannungen eröffnet BASF sein neues Werk in China. Es ist die größte Investition eines deutschen Unternehmens in der Volksrepublik.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „BASF baut Produktionsanlage in China“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Im Handelskrieg mit den USA steht China unter Druck. Präsident Xi verspricht vage, die Einfuhren zu erhöhen und Markthürden abzubauen. Im Poker mit Trump will er seine Karten wohl nicht aufdecken.
China's President Xi Jinping speaks at the opening ceremony of the first China International Import Expo (CIIE) in Shanghai on November 5, 2018. - China's President Xi Jinping vowed on November 5 to open access to China's economy, while delivering a veiled rebuke to the Trump administration, as he kicked off an import fair amid growing foreign accusations that his government was backtracking on reform pledges. (Photo by Matthew KNIGHT / AFP)