Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Banken näher am Bürger

Banken näher am Bürger

Foto: Chris Karaba
Wirtschaft 9 Min. 20.06.2018

Banken näher am Bürger

Pierre LEYERS
Pierre LEYERS
ABBL-Präsident Guy Hoffmann will das Image des Finanzsektors verbessern.

Die Welt des Geldes ändert sich rasant. Das liegt nicht nur an der Technologie. Sondern auch daran, dass sich das Image der Banken von der Finanzkrise nie erholt hat. Auch in Luxemburg besteht eine gewisse „Entfremdung“ zwischen dem wichtigsten Wirtschaftssektor und der Bevölkerung. Guy Hoffmann, der neue Präsident des Bankenverbands ABBL, will das ändern. „Mir geht es darum, dass wir als Banker der Gesellschaft etwas zurückgeben“, erklärt er im Gespräch.

Herr Hoffmann, wie lautet das wichtigste Projekt, das Sie während Ihres Mandats realisieren möchten? ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der Ruf des Geldes
Wie Finanzindustrie und Digitalisierung das Land verändern: die Geschichte der Arbeitslosigkeit in Luxemburg, Teil III.
30.05.12 wi / Beilage wirtschaftsbeilage classement des banques, banken , finanzplatz luxemburg, hier:  boulevard royal, , Foto: Marc Wilwert
Steuersenkungen für Unternehmen: Begrenzter Spielraum
Der Kampf gegen die Steuervermeidung internationaler Konzerne bringt zahlreiche neue internationale Regeln mit sich. Deren Auswirkungen und die Besonderheiten der Luxemburger Steuerlandschaft machen die kommende Steuerreform zu einem risikoreichen Unterfangen.
Finanzminister Pierre Gramegna sieht einen finanziellen Spielraum, um die Steuern für Unternehmen zu senken. Nicht alle teilen seinen Optimismus.
Finanzplatz Luxemburg: Belastungen für die Banken
Banken sind resistenzfähig, müssen sich aber auf neue Entwicklungen einstellen und Herausforderungen meistern. Welche dies sind, erklärte Walter Koob, Partner bei KPMG Audit, am Donnerstag beim "International Bankers Forum".
Positiv ist Walter Koob nach der Ausbau der internationalen Geschäftsaktivitäten mit China zu deuten.