Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Autofestival wird verlängert
Wirtschaft 15.01.2021

Autofestival wird verlängert

Am 25. Januar startet das diesjährige Autofestival - und wird bis 13. Februar dauern.

Autofestival wird verlängert

Am 25. Januar startet das diesjährige Autofestival - und wird bis 13. Februar dauern.
Foto: Gerry Huberty
Wirtschaft 15.01.2021

Autofestival wird verlängert

Da die verkaufsoffenen Sonntage abgesagt wurden, werden die Autohäuser um fünf Tage länger mit Sonderangeboten vorhalten.

Am Donnerstag hat Mittelstandsminister Lex Delles das Ersuchen der Fedamo, die Show-Rooms am Sonntag, dem 31. Januar und am 7. Februar  zu öffnen, coronabedingt abgelehnt.

Aus diesem Grund hat die Autohändlervereinigung Fedamo beschlossen, das diesjährige Festival bis zum 13. Februar zu verlängern. Ursprünglich sollte das Festival am 8. Februar zu Ende gehen. 

Die Fedamo weist in einer Mitteilung darauf hin, dass die speziellen Bedingungen ab sofort gelten und interessierte Kunden nicht zögern sollen, bei ihrem Autohändler vorbeizuschauen. Eine Auflistung der teilnehmenden Betriebe findet sich auf dem Online-Portal der Fedamo.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Gemischte Bilanz nach Autofestival
Knapp die Hälfte der Händler ist zufrieden. Ein Viertel verzeichnet einen Umsatzrückgang von mindestens 20 Prozent. Und: Der Trend geht zum E-Auto.
Lok , Autofestival 2021 , Autofestival in Coronazeiten , Foto:Guy Jallay/Luxemburger Wort
Ein ganz besonderes Autofestival
Trotz Corona dreht sich ab Montag während knapp 20 Tagen alles um das individuelle Fortbewegungsmittel. Zudem gibt es ein Auto zu gewinnen.
Lokales, Autofestival 2020, Porsche, Foto: Chris Karaba/Luxemburger Wort
51. Autofestival: Der Schnee hält die Kunden nicht ab
Das Autofestival lockt wieder die Autoliebhaber mit guten Angeboten. Am Sonntagvormittag verlief das Geschäft zunächst ruhig, am Nachmittag konnte selbst der viele Schnee die Kunden nicht von einem Besuch in den Ausstellungsräumen abhalten.
Probesitzen beim Autofestival: Träumen ist erlaubt.