Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Autofestival 2019: Branche zieht Bilanz
Das Autofestival 2019 lockte zehn Tage lang viele Interessierte in die heimischen Autohäuser.

Autofestival 2019: Branche zieht Bilanz

Bild: Lex Kleren
Das Autofestival 2019 lockte zehn Tage lang viele Interessierte in die heimischen Autohäuser.
Wirtschaft 04.02.2019

Autofestival 2019: Branche zieht Bilanz

Jörg TSCHÜRTZ
Jörg TSCHÜRTZ
Das 55. Autofestival geht am Montag zu Ende – für Branchenvertreter Benji Kontz hat sich die "geniale" Rabattaktion abermals bewährt.

Bis Montag lief das 55 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Aus ADAL und Fégarlux wird Fedamo
Die Autohändlerverbände fusionieren und nennen sich Fedamo. Das gaben Benji Kontz und Philippe Mersch bei der Vorstellung des Autofestivals bekannt. Vor dem Hintergrund des Rekordjahres 2018 zeigen sie sich vorsichtig optimistisch.
Für Philippe Mersch (l.) und Benji Kontz gibt es keinen Grund, das Autofestival 2019 pessimistisch anzugehen.
Autokauf 2017: Die Qual der Antriebswahl
Der Erwerb eines fahrbaren Untersatzes ist für viele Luxemburger eine emotionale Sache. Da will es nicht ins Bild passen, dass Kunden darüber verunsichert sind, wofür sie sich noch guten Gewissens entscheiden können. Nun hat sich das „House of Automobile“ zu Wort gemeldet.
Der Erwerb eines fahrbaren Untersatzes ist für viele Luxemburger eine emotionale Sache. Da will es nicht ins Bild passen, dass Kunden verunsichert sind, für welchen Antrieb sie sich noch guten Gewissens entscheiden können.
Editorial: Im Teufelskreis
In zwei Wochen werden die Besitzer von Autohäusern abschätzen können, womit sie in diesem Jahr rechnen dürfen. Werden die Zulassungszahlen weiterhin steigen oder kommt es – wie von nicht wenigen befürchtet – zu einer leichten Eintrübung?