Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Autofestival 2018: Das Interesse überstieg alle Erwartungen
Träumen erlaubt: einige Besucher nutzen das Autofestival, um sich auch Modelle und Marken anzusehen, die vielleicht nicht zu ihrem Lebensstil oder in ihr Budget passen.

Autofestival 2018: Das Interesse überstieg alle Erwartungen

Foto: Anouk Antony
Träumen erlaubt: einige Besucher nutzen das Autofestival, um sich auch Modelle und Marken anzusehen, die vielleicht nicht zu ihrem Lebensstil oder in ihr Budget passen.
Wirtschaft 3 Min. 09.02.2018

Autofestival 2018: Das Interesse überstieg alle Erwartungen

Obwohl sich die Händler mit einem definitiven Urteil zurückhalten, wird doch klar, dass die Bilanz des Autofestivals 2018 äußerst positiv ausfällt.

Von Maxime Gillen

Luxemburg ist eine autoverrückte Nation ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Voitures hybrides et électriques: Quelles marques et quels modèles s'imposent au Luxembourg?
Le marché automobile luxembourgeois a connu un gros coup d'accélérateur pour les voitures électriques (+166%) et les voitures hybrides (+94%) en 2017. Ce «boom» des ventes très relatif en chiffres absolus, attend d'être confirmé. Combien de voitures électriques et hybrides circulent déjà au Luxembourg? Quelles marques s'affirment? Quelles ont été les voitures les plus vendues l'an passé?
Quasiment une voiture électrique sur quatre qui circulent actuellement sur les routes luxembourgeoises est une Renault ZOE.
Trends 2018: Neue Wagen will das Land
Vom 27. Januar bis 5. Februar findet in Luxemburg die 54. Ausgabe des Autofestivals statt. Welche Trends sich dabei in der Branche abzeichnen, verrät "Télécran"-Redakteur Dan Michels im Interview.
Für die Händler gilt das Autofestival als wichtiger Indikator für den weiteren Verlauf des Verkaufsjahres.