Wählen Sie Ihre Nachrichten​

ArcelorMittal verdient überraschend gut
Das Stahlwerk von Arcelor-Mittal in Differdingen

ArcelorMittal verdient überraschend gut

Foto: LW-Archiv/Serge Waldbillig
Das Stahlwerk von Arcelor-Mittal in Differdingen
Wirtschaft 01.08.2018

ArcelorMittal verdient überraschend gut

Der Stahlhersteller hat inmitten der internationalen Handelsstreitigkeiten im zweiten Quartal mehr verdient als erwartet.

dpa) - Der Stahlhersteller ArcelorMittal hat inmitten der internationalen Handelsstreitigkeiten im zweiten Quartal mehr verdient als erwartet. Von April bis Juni profitierte der Konzern von einer stärkeren Nachfrage nach Stahl und Eisenerz sowie gestiegenen Preisen, wie ArcelorMittal am Mittwoch mitteilte. Der Konzern sprach von einem freundlichen Marktumfeld und rechnet damit, dass dieses weiter anhalten wird.

Der Umsatz kletterte demnach im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um rund 16 Prozent auf knapp 20 Milliarden US-Dollar ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

ArcelorMittal: OGBL fordert Treffen mit Regierung
Gegenwärtig erheben sich in Luxemburg viele Stimmen gegen den von ArcelorMittal angekündigten Verkauf vom ArcelorMittal-Standort Düdelingen. Die Arbeitnehmerorganisationen haben sich bereits für die Mitarbeiter in Düdelingen eingesetzt, der OGBL erklärt sich nun allerdings gegen ein Dreiertreffen.
Fernwärmenetz Sudcal: ArcelorMittal heizt Belval ein
Vom Stahlofen bis zur Shoppingmall ist es nur ein Sprung: Die räumliche Nähe ermöglicht die Nutzung der Abwärme der Walzstraße um 180 Gebäude im Viertel zu beheizen. Das spart mächtig Energie und ist ein Vorbildprojekt der Rifkin-Strategie.
Die bisher ungenutze Ofenhitze des Stahlwerks wird ab Mai für wollige Wärme im Viertel sorgen.