Wählen Sie Ihre Nachrichten​

ArcelorMittal trennt sich von US-Tochter
Wirtschaft 28.09.2020

ArcelorMittal trennt sich von US-Tochter

Wenigstens die Baugrube ist fertig: Auf Kirchberg entsteht der neue Konzernsitz von ArcelorMittal.

ArcelorMittal trennt sich von US-Tochter

Wenigstens die Baugrube ist fertig: Auf Kirchberg entsteht der neue Konzernsitz von ArcelorMittal.
Foto: Pierre Matgé
Wirtschaft 28.09.2020

ArcelorMittal trennt sich von US-Tochter

Der weltweit größte Stahlproduzent ArcelorMittal will sein US-Geschäft für rund 1,4 Milliarden US-Dollar (1,2 Milliarden Euro) verkaufen.

Der weltweit größte Stahlproduzent ArcelorMittal will sein Geschäft in den Vereinigten Staaten an den US-Konkurrenten Cleveland-Cliffs verkaufen. Dieser will dafür rund 1,4 Milliarden US-Dollar (1,2 Milliarden Euro) auf den Tisch legen.

Der Kaufpreis werde in eigenen Aktien und Bargeld bezahlt, teilte der US-Konzern am Montag in Cleveland mit. Inklusive der Übernahme von Pensionsverpflichtungen und anderen Posten liege der Wert des übernommenen Unternehmens bei rund 3,3 Milliarden Dollar.  

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Neue US-Sonderzölle gegen China in Kraft
Lange drohte US-Präsident Trump den Chinesen mit Sonderzöllen in Milliarden-Umfang, nun sind sie da. Wie geht es jetzt weiter zwischen den größten Volkswirtschaften der Welt?
(FILES) This file picture taken on July 13, 2018 shows a truck transporting containers at a port in Lianyungang in China's eastern Jiangsu province. - China said on September 28, 2018 it would "take countermeasures" after US President Donald Trump announced new tariffs on $200 billion of Chinese imports taking effect next week. (Photo by STR / AFP) / - China OUT