Wählen Sie Ihre Nachrichten​

ArcelorMittal Düdelingen: Regierung trifft Gewerkschaften
Wirtschaft 25.04.2018 Aus unserem online-Archiv

ArcelorMittal Düdelingen: Regierung trifft Gewerkschaften

ArcelorMittal Düdelingen: Regierung trifft Gewerkschaften

Foto: Lex Kleren
Wirtschaft 25.04.2018 Aus unserem online-Archiv

ArcelorMittal Düdelingen: Regierung trifft Gewerkschaften

Mara BILO
Mara BILO
Das von den Gewerkschaften geforderte Treffen zwischen Regierung und Gewerkschaften, um die Zukunft des ArcelorMittal-Standortes in Düdelingen zu besprechen, hat am Dienstag stattgefunden.

Das Treffen zwischen Regierung und Gewerkschaften um die Zukunft des ArcelorMittal-Standortes in Düdelingen zu besprechen, hat am Dienstag stattgefunden. Das teilte die Regierung am Mittwoch mit. Auch der Bürgermeister von Düdelingen war beim Zusammenkommen dabei.


ArcelorMittal: OGBL fordert Treffen mit Regierung
Gegenwärtig erheben sich in Luxemburg viele Stimmen gegen den von ArcelorMittal angekündigten Verkauf vom ArcelorMittal-Standort Düdelingen. Die Arbeitnehmerorganisationen haben sich bereits für die Mitarbeiter in Düdelingen eingesetzt, der OGBL erklärt sich nun allerdings gegen ein Dreiertreffen.

Die Regierung und die Gewerkschaften haben sich darauf geeinigt, ihre bis jetzt unternommenen Anstrengungen weiterzuführen: „Wir werden uns weiter sowohl bei der Europäischen Kommission als auch bei der ArcelorMittal-Gruppe einsetzen, um die Fortführung der Aktivitäten des Werkes zu gewährleisten und das Aufrechterhalten der Arbeitsplätze und Arbeitsbedingungen zu garantieren.“


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Düdelingen verlangt Erhalt von ArcelorMittal-Werk
Der Standort Düdelingen von ArcelorMittal soll erhalten und weiterhin Bestandteil des Stahlgiganten bleiben. Das fordert der Düdelinger Gemeinderat in einer Entschließung, die am Freitag einstimmig verabschiedet wurde.
Im Düdelinger Werk sind etwa 300 Mitarbeiter beschäftigt.
ArcelorMittal: OGBL fordert Treffen mit Regierung
Gegenwärtig erheben sich in Luxemburg viele Stimmen gegen den von ArcelorMittal angekündigten Verkauf vom ArcelorMittal-Standort Düdelingen. Die Arbeitnehmerorganisationen haben sich bereits für die Mitarbeiter in Düdelingen eingesetzt, der OGBL erklärt sich nun allerdings gegen ein Dreiertreffen.
EU-Kommission reagiert auf Kritik aus Luxemburg
Das ArcelorMittal-Werk Düdelingen könnte aus wettbewerbsrechtlichen Gründen verkauft werden. Der Wirtschaftsminister interveniert in Brüssel gegen Auflagen der EU-Kommission. Dort fühlt man sich missverstanden.
ArcelorMittal bietet Werk Dudelange zum Verkauf, Foto Lex Kleren