Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Arbeit im Homeoffice: Bin ich unfallversichert?
Wirtschaft 5 Min. 07.08.2020
Exklusiv für Abonnenten

Arbeit im Homeoffice: Bin ich unfallversichert?

Unsichere Treppen: Auch in den eigenen vier Wänden ist ein Unfall schnell passiert.

Arbeit im Homeoffice: Bin ich unfallversichert?

Unsichere Treppen: Auch in den eigenen vier Wänden ist ein Unfall schnell passiert.
Foto: Shutterstock
Wirtschaft 5 Min. 07.08.2020
Exklusiv für Abonnenten

Arbeit im Homeoffice: Bin ich unfallversichert?

Mara BILO
Mara BILO
Viele Unternehmen wollen an der Heimarbeit auch nach der Corona-Krise festhalten. Das wirft Fragen in Sachen Versicherung auf: Wer zahlt, wenn sich ein Arbeitnehmer zu Hause verletzt?

Für viele Arbeitnehmer war es etwas Neues, als es Mitte März hieß: Weg vom Schreibtisch, ab ins Homeoffice ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Arbeitsunfälle: "Es ist noch viel zu tun"
Risiko Arbeitsplatz: Nach wie vor verunglücken im Großherzogtum jährlich mehr als 20.000 Menschen am Arbeitsplatz oder auf den Weg dorthin. Der Direktor der "Association d’assurance accident" (AAA) Georges Wagner zieht Bilanz.
Lokales, Illustration,Bauarbeiten, Bau, Kollektiver Urlaub, Arbeitsunfall, Foto: Anouk Antony/Luxemburger Wort
Vision Zero noch nicht erreicht
Im Schnitt sterben jedes Jahr 20 Menschen bei Arbeitsunfällen. Die Association d'assurance accident sammelt das dazugehörige Zahlenwerk akribisch.
Shutterstock,  guertel, gurt, gurtel, gürtel, arbeiten, arbeitend, reparatur, backstein, backsteine, ziegel, ziegelstein, draußen, helm, stehend, stehendes, stehendes, closeup, großaufnahme, macro, makroaufnahme, hut, erwachsen, erwachsene, erwachsener, für erwachsene, hardhat, schutzhelm, schutzhelm, kleidung, baustelle, baustellen, feige, gelb, gelbe, gelber, gelbes, wohnstruktur, maennlich, mann, männchen, männlich, männliche, angehörigen, besiedeln, bevölkern, bewohnen, familie, leute, menschen, verwandten, volk, schraubendreher, schraubenzieher, schrauber, ausrustung, ausrüstung, ausrüstungen, schreibtisch, frontansicht, frontansicht, vorderansicht, vordersicht, zange, taschenmesser, architekt, architektin, arbeiter, bauarbeiter, bemannen, herr, mann, mensch, spielfigur, stein, haus innen, menschliche hand, macht person in handarbeit, beruf, beschaftigung, beschäftigung, besetzung, okkupation, gehäuseprojekt, wohnprojekt, junger erwachsener, sicherheit, aufbauendes äußeres, hauptverbesserung, bestreben, branche, industrie, haupthinzufügung
Zu Hause und im Büro zugleich
Arbeit wird dank moderner Technologien in vieler Hinsicht flexibler. So können Arbeitnehmer inzwischen auch von zu Hause aus arbeiten. Einige Regeln gilt es dabei aber zu beachten.