Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Antiblanchiment: le dossier urgent de Gramegna
Money Launddy blanchiment

Antiblanchiment: le dossier urgent de Gramegna

Money Launddy blanchiment
Wirtschaft 6 Min. 06.12.2018

Antiblanchiment: le dossier urgent de Gramegna

Thierry LABRO
Thierry LABRO
«Gramegna I» avait promis de décoller l’image de paradis fiscal du Luxembourg, «Gramegna II» va devoir s’en occuper encore et rapidement: le GAFI revient en juin 2020.

Le temps presse. Les dents grincent. Le monde de la finance est un subtil équilibre entre le risque et le bénéfice que l’on peut en tirer, sur fond de concurrence fiscale, de stabilité et de réputation. 

Ecrire cela au Luxembourg a l’air incroyablement banal. 

Déjà soumis à une forte concurrence fiscale, le Luxembourg doit faire face à l’évolution défavorable du rapport risque-bénéfice ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Regierungsrat: Das Transparenzregister kommt
Unternehmen müssen künftig ihre wahren Eigentümer offenlegen. So sieht es ein Gesetzesentwurf vor, den der Regierungsrat nun annahm. Luxemburg ist dabei bereits im Verzug mit der Umsetzung einer EU-Richtlinie.
Im zweiten Anlauf nahm der Regierungsrat den Entwurf für ein Transparenzregister an.