Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Antiblanchiment: le dossier urgent de Gramegna
Wirtschaft 6 Min. 06.12.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Antiblanchiment: le dossier urgent de Gramegna

Money Launddy blanchiment

Antiblanchiment: le dossier urgent de Gramegna

Money Launddy blanchiment
Wirtschaft 6 Min. 06.12.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Antiblanchiment: le dossier urgent de Gramegna

Thierry LABRO
Thierry LABRO
«Gramegna I» avait promis de décoller l’image de paradis fiscal du Luxembourg, «Gramegna II» va devoir s’en occuper encore et rapidement: le GAFI revient en juin 2020.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Antiblanchiment: le dossier urgent de Gramegna“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Antiblanchiment: le dossier urgent de Gramegna“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Unternehmen müssen künftig ihre wahren Eigentümer offenlegen. So sieht es ein Gesetzesentwurf vor, den der Regierungsrat nun annahm. Luxemburg ist dabei bereits im Verzug mit der Umsetzung einer EU-Richtlinie.
Im zweiten Anlauf nahm der Regierungsrat den Entwurf für ein Transparenzregister an.