Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ab 2020: Neue Direktflüge ab Luxemburg
Wirtschaft 03.09.2019

Ab 2020: Neue Direktflüge ab Luxemburg

Die „Place de la Comédie“ in Montpellier.

Ab 2020: Neue Direktflüge ab Luxemburg

Die „Place de la Comédie“ in Montpellier.
Foto: Ville de Montpellier
Wirtschaft 03.09.2019

Ab 2020: Neue Direktflüge ab Luxemburg

Frankreich und Italien zählen zu den liebsten Urlaubszielen der Luxemburger. Luxair bietet ab dem Sommerflugplan 2020 zusätzliche Flugverbindungen in beide Länder an.

Direkt vom Findel nach Montpellier, Nantes oder Florenz: Diese drei neuen Destinationen werden ab Frühjahr 2020 den Flugplan des Luxemburger Flughafens erweitern. Die Flüge werden jeweils von Luxair durchgeführt.


26.9. Wi / Findel / Flughafen / Luxair Services / Flugzeuge / Luftfahrt  Foto:Guy Jallay
Saarbrücken-Berlin auf dem Prüfstand
Luxair verhandelt derzeit über die Zukunft der Flugverbindung zwischen dem Saarland und der deutschen Hauptstadt.

In Italien bietet die nationale Fluggesellschaft mittlerweile fünf Flugziele im Linienbetrieb an: Rom, Turin, Mailand, Venedig und ab nächstem Jahr Florenz. Die Toskana-Metropole will Luxair zweimal wöchentlich anfliegen, jeweils montags und freitags. 

Dieselbe Flugfrequenz wurde für Nantes in der östlichen Bretagne gewählt. In Frankreich hatte die rot-weiß-hellblaue Airline bislang nur Nizza und Paris im regulären Programm. Die neue Destination Montpellier an der französischen Mittelmeerküste soll ab dem Sommerflugplan 2020 jeweils mittwochs und samstags bedient werden.

Die ersten Flüge auf den neuen Strecken sollen am 30. März und am 1. April 2020 stattfinden.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Flugzeugkapitäne gesucht
Pilot, das ist für viele Jungen und auch für immer mehr Mädchen ein Traumberuf. Doch das Auswahlverfahren ist hart, und der Markt an geeigneten Kandidaten leergefegt. Darum macht Luxair seinen künftigen Piloten ein Angebot.
Luxair - Bombardier Q400 - Photo : Pierre Matgé
Mit Hund und Katz auf Reisen
Es ist Sommer und die Ferne ruft! Wer aber Haustiere mit in den Urlaub nimmt oder diese in einer Pension lässt, muss einige Vorschriften beachten.
Ein Captain geht von Bord
Der Luxemburger Pilot Mario Philippi flog seine ganze Karriere für die Lufthansa und Lufthansa Cargo. Jetzt hat er seinen Abschied genommen.
Luxair mit gutem Ergebnis und schlechtem Ausblick
Mit einem Nettogewinn von 12,5 Millionen Euro hat die LuxairGroup das Geschäftsjahr 2018 abgeschlossen, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Die kommenden Jahre werden schwer, so die Luftfrachtgesellschaft.
26.9. Wi / Findel / Flughafen / Luxair Services / Flugzeuge / Luftfahrt  Foto:Guy Jallay