Wählen Sie Ihre Nachrichten​

70. Jubiläum der nationalen Eisenbahngesellschaft: Bausch: „Ich habe bei der CFL ganz klein angefangen“
Wirtschaft 1 7 Min. 12.05.2016
Exklusiv für Abonnenten

70. Jubiläum der nationalen Eisenbahngesellschaft: Bausch: „Ich habe bei der CFL ganz klein angefangen“

Wir sprachen mit François Bausch über seine Eindrücke und Erfahrungen, über den Wandel und die Zukunft der CFL und die Rolle des Staates.

70. Jubiläum der nationalen Eisenbahngesellschaft: Bausch: „Ich habe bei der CFL ganz klein angefangen“

Wir sprachen mit François Bausch über seine Eindrücke und Erfahrungen, über den Wandel und die Zukunft der CFL und die Rolle des Staates.
Foto: Chris Karaba
Wirtschaft 1 7 Min. 12.05.2016
Exklusiv für Abonnenten

70. Jubiläum der nationalen Eisenbahngesellschaft: Bausch: „Ich habe bei der CFL ganz klein angefangen“

Andreas ADAM
Andreas ADAM
70 Jahre wird die CFL am Samstag alt. Vor immerhin vier Jahrzehnten trat ein junger Mann namens François Bausch dort seinen Dienst an, der heute Minister für nachhaltige Entwicklung und Infrastruktur ist.

Von Andreas Adam

70 Jahre wird die CFL am Samstag alt. Sieben Jahrzehnte, das ist mehr als ein Arbeitsleben. Vor immerhin vier Jahrzehnten trat ein junger Mann namens François Bausch dort seinen Dienst an, der seit dem Regierungswechsel Minister für die Ressorts nachhaltige Entwicklung und Infrastruktur ist.

Herr Bausch, wie sind Sie damals eigentlich zur Eisenbahn gekommen? Gab es einen familiären Hintergrund, wodurch diese Berufswahl nahe lag?

Nein, es gibt keinen familiären Hintergrund ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

70 Jahre CFL: Ausgerechnet die Nazis ebneten den Weg
Der 14. Mai 1946 gilt als Gründungstag der nationalen luxemburgischen Eisenbahngesellschaft. Ausgerechnet der Zweite Weltkrieg und die Besatzungszeit durch Nazideutschland hatten die dafür erforderliche Ausgangsbasis geschaffen, so der Historiker Denis Scuto.
Der Historiker Denis Scuto hatte die Gründung der CFL in dem Buch „150 Joer Eisebunn zu Lëtzebuerg 1859-2009“ thematisiert.
Parking „Royal Hamilius“ – Bahnsteige einplanen
Bedeutende Änderungen in der Oberstadt, sowohl im Hoch-Tiefbau als auch an der Verkehrsinfrastruktur, stehen bevor. Leider wurde einer Anbindung dieses Stadtviertels an das Schienennetz der CFL bis jetzt keine große Bedeutung beigemessen.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.