Wählen Sie Ihre Nachrichten​

30.244 Arbeitnehmer in Kurzarbeit
Wirtschaft 26.11.2020

30.244 Arbeitnehmer in Kurzarbeit

Besonders die Schließung der Cafés und Restaurants wirkt sich auf die

30.244 Arbeitnehmer in Kurzarbeit

Besonders die Schließung der Cafés und Restaurants wirkt sich auf die
Foto: DPA
Wirtschaft 26.11.2020

30.244 Arbeitnehmer in Kurzarbeit

Die Zahl der Unternehmen, die für ihre Angestellten einen Antrag auf staatliche Hilfe stellen, steigt um über 1.000.

(TJ) - 4.172 Unternehmen haben für den Monat Dezember einen Antrag auf Kurzarbeit gestellt, der Konjunkturrat hat davon 3.809 genehmigt. Alles in allem werden demnach 30.244 Arbeitnehmer betroffen sein.


Lokales,2ieme Centre de Consultation Covid Esch/Alzette.Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort
Santé meldet 163 Neuinfektionen
Am Dienstag werden 163 neue Covid-Fälle bei 9.318 Tests gemeldet. Sechs Menschen sind verstorben. Alle Details im Ticker.

Im November waren es noch 2.793 Unternehmen und 22.955 Beschäftigte. Die neuen Corona-Maßnahmen zeigen demnach konkrete Auswirkungen. Der Konjunkturrat tage am Donnerstagmorgen unter dem Vorsitz von Arbeitsminister Dan Kersch und Wirtschaftsminister Franz Fayot.


Video: Welche Corona-Regeln gelten in Luxemburg?
Die Chamber hat am Mittwoch, den 25. November, den Vorschlag der Regierung über neue Corona-Maßnahmen angenommen. Sehen Sie sich das Video an, um zu sehen, was sich ändern wird.

Unternehmen, die noch keinen Antrag für die Monate November und Dezember gestellt haben, können dies via myguichet bis zum 4. Dezember tun. Sämtliche Gastronomiebetriebe können einen Antrag für ihre Beschäftigten einreichen, so das Wirtschaftsministerium in einem Schreiben.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema