Wählen Sie Ihre Nachrichten​

263 Arbeitsplätze bei Luxguard gesichert
Wirtschaft 20.12.2012 Aus unserem online-Archiv

263 Arbeitsplätze bei Luxguard gesichert

Bei Guardian konnten 263 Arbeitsplätze gesichert werden.

263 Arbeitsplätze bei Luxguard gesichert

Bei Guardian konnten 263 Arbeitsplätze gesichert werden.
Foto: Guy Jallay
Wirtschaft 20.12.2012 Aus unserem online-Archiv

263 Arbeitsplätze bei Luxguard gesichert

Beim Flachglaswerk Guardian Luxguard II in Düdelingen sollen dank eines “plan de maintien dans l'emploi” 263 Mitarbeiter ihre Arbeitsstelle behalten. Dies wurde vom Kunjunkturkomitee bestätigt, das am Mittwoch tagte.

(jw) - Beim Flachglaswerk Guardian Luxguard II in Düdelingen sollen dank eines “plan de maintien dans l'emploi” 263 Mitarbeiter ihre Arbeitsstelle behalten. Dies wurde vom Kunjunkturkomitee bestätigt, das am Mittwoch tagte.

“Das Unternehmen wird in den nächsten Wochen technische Reparaturen durchführen, die die Lebensdauer des Ofens verlängern”, erklärten die zuständigen Minister Schneider und Schmit.

Wirtschaftsminister Etienne Schneider hätte lange Gespräche mit den Aktionären und der Generaldirektion der Guardian-Gruppe in den USA geführt, hieß es. Auch die lokale Direktion unternahm Anstrengungen, um eine Einigung mit der Gewerkschaft OGB-L und der Personalvertretung zu finden, womit die Lohnmasse gesenkt und die Wettbewerbsfähigkeit des Werks in Düdelingen gestärkt werden konnte.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Industriezone "Scheleck": Protestaktion bei Luxguard
Die Gewerkschaft OGB-L hat für den Montag in Bettemburg zu einer Demonstration mit der Belegschaft des Flachglaswerks Luxguard aufgerufen. Diese soll um 13 Uhr mittags beginnen, doch auch schon am frühen Morgen hatten sich mehrere Mitarbeiter in der "Industriezone "Scheleck" für eine Protestaktion eingefunden.