Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"20 neue Läden bis 2020"
Wirtschaft 4 Min. 25.02.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Delhaize auf Expansionskurs

"20 neue Läden bis 2020"

Tanguy t'Serstevens hat im September 2015 das Ruder bei Delhaize Luxemburg als Country Manager übernommen.
Delhaize auf Expansionskurs

"20 neue Läden bis 2020"

Tanguy t'Serstevens hat im September 2015 das Ruder bei Delhaize Luxemburg als Country Manager übernommen.
Foto: Anouk Antony
Wirtschaft 4 Min. 25.02.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Delhaize auf Expansionskurs

"20 neue Läden bis 2020"

Laurence BERVARD
Laurence BERVARD
Im Interview spricht der neue Country Manager für Luxemburg, Tanguy t’Serstevens, über seine Expansionspläne, seine Erwartungen für Royal-Hamilius und über Luxemburger, die ihre Lebensmittel in Deutschland kaufen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „"20 neue Läden bis 2020"“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „"20 neue Läden bis 2020"“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die finanziellen Auswirkungen der Coronakrise treffen Menschen unter 30 Jahren besonders hart. Das zeigt sich auch in den Epiceries sociales.
Lokales,Epiceries sociales an der Corona Kris - Caritas.Diekirch. Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort
Viele bevorzugen es immer noch, in kleineren Lebensmittelgeschäften ihre Einkäufe zu machen. Gemütlich und familiär: Die Tante-Emma-Läden schaffen es, sich gegen die Supermärkte durchzusetzen. Ihr Verkaufsargument: regionale Produkte und ausländische Spezialitäten.
15.6. Wi / Epicerie Luisi , Howald / Tante Emma Laden Foto:Guy Jallay
Der deutsche Discounter mischt die Karten neu: Bis 2023 sollen 12 zusätzliche Lidl-Märkte im Großherzogtum eröffnen. Am Dienstag machte der brandneue Laden in Strassen seine Türen auf.
Ouverture du nouveau magasin Lidl,Inauguration. Foto:Gerry Huberty
Interview mit der Cactus-Spitze
Bei Cactus hat es schon bessere Jahre gegeben aber auch schon schlechtere, erklären Laurent Schonckert, „administrateur directeur“ von Cactus, und Marc Hoffmann, Marketing-Direktor.
 Bei Cactus hat es schon bessere Jahre gegeben aber auch schon schlechtere.
Best of 2015: Fleischlos aber lukrativ
Die vegane Lebensweise und ihre umweltbewusste Ernährungsweise liegen im Trend. Hierzulande stellen Supermärkte bei Tofu, Soja und Co. eine Umsatzsteigerung von bis zu 20 Prozent in einem Jahr fest. Aber kann vegan auch lukrativ sein?
In den Vereinigten Staaten sollen eine Million Einwohner vegan leben. In Deutschland werden sie auf 900 000 geschätzt. Auch in Luxemburg steigt die Nachfrage nach fleischlosen Produkten.