Wählen Sie Ihre Nachrichten​

194 Millionen Euro an Luxemburger Unternehmen verliehen
Wirtschaft 27.01.2022 Aus unserem online-Archiv
415 Darlehen

194 Millionen Euro an Luxemburger Unternehmen verliehen

Der Handel hat mit 26,75 Prozent den größten Anteil der Darlehen beantragt.
415 Darlehen

194 Millionen Euro an Luxemburger Unternehmen verliehen

Der Handel hat mit 26,75 Prozent den größten Anteil der Darlehen beantragt.
Foto: dpa
Wirtschaft 27.01.2022 Aus unserem online-Archiv
415 Darlehen

194 Millionen Euro an Luxemburger Unternehmen verliehen

Finanzministerin Yuriko Backes zieht Bilanz: Vor allem der Handel hat die staatlich garantierten COVID-Darlehen in Anspruch genommen.

(mab) – Während der Corona-Krise konnten von der Pandemie betroffene luxemburgische Unternehmen auf staatlich garantierte COVID-Darlehen zurückgreifen. Acht Banken - BCEE, BIL, Banque de Luxembourg, Banque Raiffeisen, BGL BNP Paribas, ING, Bank of China und Banque BCP - nahmen an dem Programm teil. 

Viele Unternehmen griffen auf die Kredite zurück. So wurden in den ersten drei Monaten des Programms 222 Darlehen in Höhe von insgesamt 95,6 Millionen Euro gewährt. Die Zahl der Anträge nahm mit der einsetzenden Erholung ab, wie das Finanzministerium am Donnerstag mitteilte. Im letzten Quartal 2021 wurden nur noch etwa zehn Kredite mit Staatsgarantie in Anspruch genommen. Bis zum 31. Dezember 2021, dem Ende der Zeichnungsfrist, wurden insgesamt 415 Darlehen im Gesamtwert von 194 Millionen Euro vergeben. 

Darlehen pro Sektor  

Was die Anzahl der Darlehen pro Sektor betrifft, so erhielt der Handel die meisten garantierten Darlehen (26,75 Prozent), gefolgt vom Beherbergungs- und Gaststättengewerbe (19,04 Prozent) und dem Baugewerbe (18,07 Prozent)


3. Corona Demo - Limpertsberg - Luxembourg - Ville -  - 18/12/2021 - photo: claude piscitelli
Die Kunden bleiben aus
Das Leben in der Hauptstadt leidet unter den zunehmend gewalttätigen Demonstrationen. Die Geschäfte bleiben leer.

Die begünstigten Unternehmen haben bis zu sechs Jahre Zeit, um die betreffenden Darlehen zurückzuzahlen. Derzeit sind weniger als fünf Prozent der Kredite notleidend und die staatliche Garantie musste noch in keinem Fall in Anspruch genommen werden. 

Liquidität erhalten

Finanzministerin Yuriko Backes erklärte: „In einer Zeit, in der die wirtschaftlichen Aussichten am schlechtesten waren, hat dieses Programm spürbar dazu beigetragen, dass die infrage kommenden Unternehmen weiterhin investieren und zuversichtlich auf die Überwindung der Krise blicken konnten.“

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Das Leben in der Hauptstadt leidet unter den zunehmend gewalttätigen Demonstrationen. Die Geschäfte bleiben leer.
3. Corona Demo - Limpertsberg - Luxembourg - Ville -  - 18/12/2021 - photo: claude piscitelli