Wählen Sie Ihre Nachrichten​

10 Jahre ArcelorMittal: "Die Überraschung war groß"
Wirtschaft 5 Min. 25.06.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

10 Jahre ArcelorMittal: "Die Überraschung war groß"

"Roland, du hast Recht, aber ich bin der Besitzer", sagte Lakshmi Mittal dem ersten CEO von ArcelorMittal.

10 Jahre ArcelorMittal: "Die Überraschung war groß"

"Roland, du hast Recht, aber ich bin der Besitzer", sagte Lakshmi Mittal dem ersten CEO von ArcelorMittal.
Foto: Chris Karaba
Wirtschaft 5 Min. 25.06.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

10 Jahre ArcelorMittal: "Die Überraschung war groß"

Laurent SCHMIT
Laurent SCHMIT
Roland Junck hat die Übernahme von Arcelor durch Mittal an vorderster Front miterlebt. Im Interview blickt er zurück und liefert die Hintergründe der Stahlschlacht.

Interview: Laurent Schmit

Roland Junck war der erste CEO von ArcelorMittal nach der Fusion. Zuvor war er Mitglied der Generaldirektion von Arcelor und erlebte die Übernahmeschlacht hautnah. Bis November 2014 war er CEO des Zink- und Bleiherstellers Nyrstar. Heute ist er unabhängiger Berater und blickt von außen auf die heutige Lage von ArcelorMittal.

Herr Junck, was hat Sie im Rückblick bei der Fusion von Arcelor und Mittal Steel am meisten geprägt?

Geprägt wurde ich weniger als bestätigt in Überzeugungen, die ich bereits damals hatte ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Roland Junck: Grüne Stahlherstellung verwirklichen
Der einstige ArcelorMittal-Chef Roland Junck ist heute Europachef von Liberty Steel, inzwischen achtgrößter Stahlhersteller außerhalb Chinas. Im Interview erklärt der Luxemburger die Strategie von Liberty Steel, und warum er davon selbst überzeugt ist.
Stahlindustrie: Roland Junck wird Chef von British Steel
Es ist eine Rückkehr zum Stahl: Der frühere ArcelorMittal-CEO will dem Stahlunternehmen eine neue Orientierung geben. British Steel entstand im April aus dem Verkauf der Langstahlaktivitäten von Tata Steel in Großbritannien und Hayange an den Investmentfonds Greybull.
Roland Junck begann seine Karriere bei der Arbed und will nun British Steel eine neue Zukunft schaffen.