Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wirtschaft

Das Beste aus

Zugriff auf alle Premiuminhalte Jetzt testen
female traveler in sleeper cabin of train at night. conceptual shot for eco-friendly woman traveling.

Das Nachtzugnetz rückt näher an Luxemburg heran

female traveler in sleeper cabin of train at night. conceptual shot for eco-friendly woman traveling.
Von Januar 2020 an bieten die Österreichischen Bundesbahnen eine Verbindung von Wien über Liège nach Brüssel an. Ein Gespräch mit dem Zugexperten Sebastian Wilken über die Renaissance der Schlafwagen.

Luxemburger Börse erwirbt Anteil des Start-up-Unternehmens Origin

Die Londoner Firma Origin will durch eine von ihr entwickelte Plattform den Prozess der Anleiheemission digitalisieren und schneller machen.
ARCHIV - 12.08.2016, Sachsen, Leipzig: Der Akku eines Elektroautos wird an einer Ladestation geladen. Bei der Produktion der Batterien von Elektroautos werden laut einer neuen Studie inzwischen weniger klimaschädliche Gase ausgestoßen als vielfach angenommen. (zu dpa "Studie: Batterien von E-Autos mit besserer Umweltbilanz") Foto: Hendrik Schmidt/zb/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Studie: Batterien von E-Autos mit besserer Umweltbilanz

ARCHIV - 12.08.2016, Sachsen, Leipzig: Der Akku eines Elektroautos wird an einer Ladestation geladen. Bei der Produktion der Batterien von Elektroautos werden laut einer neuen Studie inzwischen weniger klimaschädliche Gase ausgestoßen als vielfach angenommen. (zu dpa "Studie: Batterien von E-Autos mit besserer Umweltbilanz") Foto: Hendrik Schmidt/zb/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Die Zahl der Elektroautos auf den Straßen dürfte in den nächsten Jahren steigen. Doch die Produktion der E-Auto-Batterien birgt Umweltrisiken – allerdings macht die Industrie Fortschritte, wie eine neue Studie ergeben hat.
ARCHIV - 09.03.2018, Niedersachsen, Emden: Fahrzeuge des Volkswagen-Konzerns stehen im Hafen von Emden zur Verschiffung bereit. (Zu dpa «Studie: Gewinne der weltweiten Autoindustrie weiter unter Vorjahr») Foto: Jörg Sarbach/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Luxemburger Autobranche vor neuem Rekord

ARCHIV - 09.03.2018, Niedersachsen, Emden: Fahrzeuge des Volkswagen-Konzerns stehen im Hafen von Emden zur Verschiffung bereit. (Zu dpa «Studie: Gewinne der weltweiten Autoindustrie weiter unter Vorjahr») Foto: Jörg Sarbach/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Die Autohändler des Großherzogtums können sich in Sachen Verkaufszahlen derzeit nicht beklagen.
Kreislaufwirtschaft

Rifkin-Prozess: Weg vom Wegwerfen

Kreislaufwirtschaft
Das Wirtschaftsministerium stellte am Dienstag eine Initiative zur Festlegung eines neuen Industriestandards vor.
Bastien Larue und Serge Allegrezza blicken weniger optimistisch in die Zukunft.

Wachstum in Luxemburg bremst ab

Bastien Larue und Serge Allegrezza blicken weniger optimistisch in die Zukunft.
Das Statistikamt Statec erwartet für nächstes Jahr nur noch einen Zuwachs von 2,4 Prozent.
ARCHIV - 23.08.2019, Sachsen, Dresden: Ein VW e-Golf in der Fertigung hängt in der Gläsernen VW-Manufaktur. (Zu dpa "Der große (Um-)Bruch: Autoindustrie hadert mit dem Wandel.") Foto: Sebastian Kahnert/zb/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Autoindustrie hadert mit dem Wandel

ARCHIV - 23.08.2019, Sachsen, Dresden: Ein VW e-Golf in der Fertigung hängt in der Gläsernen VW-Manufaktur. (Zu dpa "Der große (Um-)Bruch: Autoindustrie hadert mit dem Wandel.") Foto: Sebastian Kahnert/zb/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Mitten im Umbruch befindet sich – Zulieferer weltweit verzeichnen Abschwung.
elektroauto Auto E-Auto EAuto

Frage des Tages

elektroauto Auto E-Auto EAuto
Die staatliche Prämie von bis zu 5.000 Euro für den Kauf emissionsarmer Fahrzeuge wird 2020 verlängert. Spielt das für Sie eine Rolle beim nächsten Autokauf?
Reportage Luxair - Begleitung eines Flugs, Foto Lex Kleren

Luxair bietet Konkurrenz die Stirn

Reportage Luxair - Begleitung eines Flugs, Foto Lex Kleren
4,8 Millionen Passagiere 2020 am Findel erwartet – Geschäft von LuxairTours läuft gut – Rückgang bei Luftfracht.
A partir du 1er janvier prochain, Sales Lentz comptera l'exploitant Voyages Huberty dans son groupe.

Sales-Lentz reprend Huberty

A partir du 1er janvier prochain, Sales Lentz comptera l'exploitant Voyages Huberty dans son groupe.
Le groupe de Bascharage intégrera son homologue de Rodange dès le 1er janvier 2020. La quarantaine de salariés impliqués restera en place.
Lokales, Politik, Wirtschaft, E-Auto, elektro Auto, Wagen, Auto, aufladen, Auflad-Station, Foto: Anouk Antony/Luxemburger Wort

Prämie für E-Autos auch 2020

Lokales, Politik, Wirtschaft, E-Auto, elektro Auto, Wagen, Auto, aufladen, Auflad-Station, Foto: Anouk Antony/Luxemburger Wort
Der staatliche Zuschuss bei der Zulassung von Elektrofahrzeugen, Brennstoffzellenfahrzeugen und Plug-in-Hybriden wird verlängert.
78 Mitarbeiter sind durch die Schließung des Entwicklungszentrums in Foetz betroffen.

Mahle-Schließung: Sozialplan steht

78 Mitarbeiter sind durch die Schließung des Entwicklungszentrums in Foetz betroffen.
79 Arbeitsplätze baut der Automobilzulieferer in Foetz ab. Die Gewerkschaften konnten sich mit der Firmenleitung auf Sozialmaßnahmen einigen.

Airbnb in Luxemburg: Die Geschichte vom Teilen

Ein Jahr vor dem geplanten Börsengang wächst die Kritik an Airbnb – auch aus Luxemburg.
ARCHIV - 04.02.2014, Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf: Ein Flugzeug der Fluggesellschaft Lufthansa des Typs Airbus A320 landet am Flughafen. (zu dpa «Landesregierung nimmt Airlines wegen Verspätungen ins Gebet» vom 17.06.2018) Foto: Kevin Kurek/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Qatar Airways macht Lufthansa Avancen

ARCHIV - 04.02.2014, Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf: Ein Flugzeug der Fluggesellschaft Lufthansa des Typs Airbus A320 landet am Flughafen. (zu dpa «Landesregierung nimmt Airlines wegen Verspätungen ins Gebet» vom 17.06.2018) Foto: Kevin Kurek/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Die Staatslinie von Katar gehört neben den Konkurrenten Etihad und Emirates zu den Luftverkehrsriesen vom Persischen Golf. Mehr Nähe zu den Deutschen wäre ganz im Sinne des Qatar-Airways-Chefs.

Faymonville bewegt etwas

Einst eine kleine Schmiede, ist das Familienunternehmen mit Hauptwerk in Lentzweiler heute Weltmarktführer im Schwerlasttransport.

La finance prend le vert en main

Le secteur est plus que jamais prêt à intégrer la démarche durable dans ses pratiques et décisions d'investissement.

Die Arbeit frisst viele auf

Die viel beschworene Work-Life-Balance hat sich in Luxemburg deutlich verschlechtert.
Black Friday Luxemburg-Stadt. Grand-Rue,Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort

"Black Friday" verläuft (noch) ruhig in Luxemburg

Black Friday Luxemburg-Stadt. Grand-Rue,Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort
Auch in Luxemburg locken viele Geschäfte am Freitag mit Schnäppchen. Zu Mittag hielt sich der Ansturm aber noch in Grenzen.
ARCHIV - 06.02.2019, Baden-Württemberg, Stuttgart: Die Fenster an der Konzernzentrale der Daimler AG in Untertürkheim sind beleuchtet. Die Daimler AG stellt in einer Bilanz-Pressekonferenz ihre Jahreszahlen vor. Foto: Marijan Murat/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Daimler will weltweit Tausende Stellen streichen

ARCHIV - 06.02.2019, Baden-Württemberg, Stuttgart: Die Fenster an der Konzernzentrale der Daimler AG in Untertürkheim sind beleuchtet. Die Daimler AG stellt in einer Bilanz-Pressekonferenz ihre Jahreszahlen vor. Foto: Marijan Murat/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Nach Audi verkündet der nächste Autohersteller einen massiven Stellenabbau.
ARCHIV - 22.09.2014, Hessen, Bad Hersfeld: Ein Streikplakat steht vor dem Logistik-Zentrum des Internet-Versandhändlers Amazon in Bad Hersfeld. Mit bundesweit mehrtägigen Streiks beim Online-Händler Amazon will die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi erneut Druck machen im jahrelangen Kampf für einen Tarifvertrag. Foto: Uwe Zucchi/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

"Black Friday": Streiks und Proteste bei Amazon

ARCHIV - 22.09.2014, Hessen, Bad Hersfeld: Ein Streikplakat steht vor dem Logistik-Zentrum des Internet-Versandhändlers Amazon in Bad Hersfeld. Mit bundesweit mehrtägigen Streiks beim Online-Händler Amazon will die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi erneut Druck machen im jahrelangen Kampf für einen Tarifvertrag. Foto: Uwe Zucchi/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
An mehreren Standorten von Amazon in Deutschland wollen Angestellte des Internethändlers wieder die Arbeit niederlegen. In Frankreich besetzen Demonstranten die Zentrale des Online-Riesen.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.