Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wirtschaft

Das Beste aus

Zugriff auf alle Premiuminhalte Jetzt testen
Wirtschaft, Annonce des nouvelles orientations stratégiques de l’Observatoire de la compétitivité et présentation du Bilan compétitivité 2020, mit Frantz Fayot und Serge Allegrezza. Foto: Chris Karaba/Luxemburger Wort

Wettbewerbsfähigkeit: Luxemburg bleibt auf Platz 4

Wirtschaft, Annonce des nouvelles orientations stratégiques de l’Observatoire de la compétitivité et présentation du Bilan compétitivité 2020, mit Frantz Fayot und Serge Allegrezza. Foto: Chris Karaba/Luxemburger Wort
Der neue Bericht des „Observatoire de la compétitivité“ zeigt, dass Luxemburgs Wirtschaft im internationalen Vergleich weiter wettbewerbsfähig bleibt. Auch im „Pandemic Vulnerability Index“ kann das Großherzogtum punkten.
Der Glashersteller Guardian will trotz des Beschäftigungsplans 49 Mitarbeiter entlassen.

Vorerst keine Entlassungen bei Guardian

Der Glashersteller Guardian will trotz des Beschäftigungsplans 49 Mitarbeiter entlassen.
Die Unternehmensdirektion hat sich mit der Gewerkschaft OGBL und der Personaldelegation auf einen Vorschlag geeinigt, wonach vier Monate lang niemand entlassen werden soll.

Covid-19: Jérôme Grandidier ist gestorben

Jérôme Grandidier, Präsident der Fédération luxembourgeoise des startups (FLSU) und Präsident von Luxfactory, ist tot. Er starb im Alter von 50 Jahren mit einer Covid-Infektion.
Henri Prevost: "Weiter arbeiten zu können war für mich wie eine Art Therapie.“

Wenn der Chef krank wird

Henri Prevost: "Weiter arbeiten zu können war für mich wie eine Art Therapie.“
Unfall, Krankheit oder Tod – viele Unternehmer sind in Corona-Zeiten nur unzureichend für den Ernstfall vorbereitet.
Die Aktienkurse explodierten, der Leitindex Dow Jones übersprang kurz vor dem Thanksgiving-Feiertag erstmals die Marke 30.000.

Wachstum und Corona-Impfstoff

Die Aktienkurse explodierten, der Leitindex Dow Jones übersprang kurz vor dem Thanksgiving-Feiertag erstmals die Marke 30.000.
Wall Street in 2021: Den meisten Prognosen zufolge wird sich die Rally im neuen Jahr fortsetzen.
Two construction workers or engineers.

Alternative Investments: Hohe Hürden, hohe Rendite

Two construction workers or engineers.
Für wohlhabende Anleger gewinnen „Alternative Investments“ an Bedeutung – die aktuelle Krise birgt Chancen.
Auf lange Sicht waren die Börsen keine Geldvernichtungsmaschinen, wie viele meinen, die immer nur auf die jüngsten Kursabstürze schauen.

Der lohnenswerte Einstieg in Aktien

Auf lange Sicht waren die Börsen keine Geldvernichtungsmaschinen, wie viele meinen, die immer nur auf die jüngsten Kursabstürze schauen.
Gelegentliche Preiskorrekturen, die wenige Monate anhalten, sind rückblickend nicht mehr als eine Fußnote in der Historie.
WI,Website Letzfin. Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort

„Lëtzfin.lu“: Tabuthema Geld

WI,Website Letzfin. Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort
Das Portal „Lëtzfin.lu“ stellt Verbrauchern in Luxemburg Basisfinanzwissen zur Verfügung. Die Vermittlung von solchem Grundwissen trägt dazu bei, dass Menschen Probleme wie beispielsweise das der Überschuldung meistern können.

Wertpapiere für jeden: Was taugen Online-Broker?

Den Zugang zu Börsen boten früher nur Banken und Makler gegen hohe Gebühren. Heute gibt es dafür günstige Online-Broker. Doch auch hier sind die Tarife sehr verschieden.
Lokales,Black Friday in der Belle Etoile mit mässigem Andrang.Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort

Frage des Wochenendes

Lokales,Black Friday in der Belle Etoile mit mässigem Andrang.Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort
Noch das ganze Wochenende über bieten Händler in Luxemburg verlockende "Black Friday"-Rabatte an. Sind Sie in Shoppinglaune?
Gold bars are on display at the "Gold" exhibit in the American Museum of Natural History in New York, Wednesday, Nov. 8, 2006.  The exhibit, which contains about a ton of gold, opens to the public on Nov. 18, 2006. (AP Photo/Seth Wenig)

Wertvolle Edelmetalle: Worauf Investoren achten müssen

Gold bars are on display at the "Gold" exhibit in the American Museum of Natural History in New York, Wednesday, Nov. 8, 2006.  The exhibit, which contains about a ton of gold, opens to the public on Nov. 18, 2006. (AP Photo/Seth Wenig)
Immer mehr wollen ihr Geld in Gold, Silber und Platin anlegen, das ist geradezu ein typisches Muster für Krisenzeiten. Doch alles auf eine Karte zu setzen wäre auch hier falsch.
Wirtschaft, Die Lage in der Luftfrachbranche. Boom nur ein Strohfeuer, LuxairCargo, Luxair, Cargo, Cargolux, Frachtflugzeug, Coronavirus, COVID 19, foto: Chris Karaba/Luxemburger Wort

Impfstoff stellt Luxemburg vor Logistik-Problem

Wirtschaft, Die Lage in der Luftfrachbranche. Boom nur ein Strohfeuer, LuxairCargo, Luxair, Cargo, Cargolux, Frachtflugzeug, Coronavirus, COVID 19, foto: Chris Karaba/Luxemburger Wort
Hinter den Kulissen planen die Logistiker in Luxemburg und das Gesundheitsministerium, wie die verschiedenen Impfstoffe nach Luxemburg gebracht werden. Vor allem einer bereitet Kopfzerbrechen.
Wi , Industriezone Bissen , IEE , Autobmobilsektor , Foto: Guy Jallay/Luxemburger Wort

Autozulieferer IEE baut bis zu 40 Stellen in Luxemburg ab

Wi , Industriezone Bissen , IEE , Autobmobilsektor , Foto: Guy Jallay/Luxemburger Wort
Der Automobilzulieferer leidet unter der Pandemie und dem Strukturwandel in der Branche.

Bausparen: Nicht sehr sexy, aber sinnvoll

Bausparverträge sind nach wie vor der verlässlichste Weg in die eigenen vier Wände.

Warum sich die Investition in die eigenen vier Wände lohnt

Ein knappes Angebot, eine hohe Nachfrage - der Luxemburger Immobilienmarkt läuft heiß. Und mit einer Senkung der aktuellen Preise ist nicht zu rechnen, so die Experten.

Kräizbierg: OGBL fordert Transparenz

Nach monatelangen internen Turbulenzen wurde bei der Fondation Kräizbierg ein interner Audit ausgeführt. Der OGBL fordert nun, dass der Bericht im „Sinne der Transparenz vollständig veröffentlicht wird“.

130 Prozent mehr Klopapier: Luxemburgs veränderte Konsumgewohnheiten

Satte 130 Prozent mehr Klopapier wurden zu Beginn der Pandemie gekauft. Doch auch die Lebensmittelkäufe durchliefen eine Veränderung.
Das von Ingvar Kamprad gegründete Möbelhaus mutierte zum Global Player.

Ikea-Erben bleiben reichste Familie in der Schweiz

Das von Ingvar Kamprad gegründete Möbelhaus mutierte zum Global Player.
Am Freitag hat "Bilanz" die Reichenliste der Eidgenossenschaft publiziert.
ARCHIV - Zum Themendienst-Bericht vom 17. November 2020: Nachhaltige Geldanlagen sind offenbar für immer mehr Privatanleger interessant. Entsprechende Fonds wachsen deutlich. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa-tmn - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++

„Nachhaltige Produkte lohnen sich doppelt“

ARCHIV - Zum Themendienst-Bericht vom 17. November 2020: Nachhaltige Geldanlagen sind offenbar für immer mehr Privatanleger interessant. Entsprechende Fonds wachsen deutlich. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa-tmn - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++
Die Zeiten, in denen man sich zwischen gutem Gewissen und Rendite entscheiden musste, sind vorbei - erklärt Banker Georg Joucken im Interview.
Les résultats des vaccins sont prometteurs. Les craintes de confinements en série s'évanouissent.

Un peu trop d'optimisme sur les marchés

Les résultats des vaccins sont prometteurs. Les craintes de confinements en série s'évanouissent.
Pictet Asset Management se focalise sur l'Asie et la croissance chinoise, les énergies propres et la santé.