Europäische Investitionsbank Kredite für südliches Mittelmeer und Nordafrika

Die Europäische Investitionsbank hat ihren Sitz auf Kirchberg.

Die Länder sollen mit 15 Milliarden Euro bis 2020 krisenfester werden. An diesem Programm der Europäischen Investitionsbank beteiligt sich Luxemburg als einer der ersten EU-Mitgliedsstaaten. Das Ziel: die Migration eingrenzen. Mehr

Gewerkschaften bleiben skeptisch Kompromisslösung in der Stahltripartite

Es soll das Ende der Stahlkrise sein: Etwa die "Cellule de reclassement" läuft aus. Doch die Zukunft mancher Luxemburger Standorte von ArcelorMittal bleibt risikoreich. Und die nächsten Verhandlungen stehen an. Mehr

Neues Kompetenzzentrum Luxemburg verstärkt Kampf gegen Cyberattacken

Die Zahlen der digitalen Angriffe sind erschreckend: 2016 verzeichneten die Spezialisten 1.200 Vorfälle in Luxemburg. Eine Möglichkeit zur Simulation von Angriffen soll die Risikovorsorge der Unternehmen verbessern. Mehr

Sechs Flüge pro Woche Mehr Flybe-Flüge nach Manchester

Die britische Regionalfluglinie konzentriert sich künftig auf eine Strecke, die Direktflüge nach Birmingham werden Ende Oktober eingestellt. Flybe ist seit etwas mehr als einem Jahr am Flughafen Findel vertreten. Mehr

Daimler-Chef Dieter Zetsche „Wir brauchen den Diesel“

Daimler-Chef Dieter Zetsche hat das Festhalten der Autoindustrie am umstrittenen Diesel erneut verteidigt - diesmal vor deutschen Zeitungsverlegern. Mehr

US-Spielzeugkonzern Toys "R" Us vor Insolvenz

Nun hat es auch Toys "R" Us erwischt: Der US-Handelsriese für Spielzeug steht vor der Insolvenz, der Druck aus Internet-Konkurrenz und alten Schulden war zu groß. Der Betrieb soll aber zunächst weitergehen. Mehr

Annulierte Flüge 14 Luxemburger Ryanair-Flüge betroffen

Bis zu 400.000 Passagiere sind betroffen.

Knapp 2.000 Flüge lässt der Billigflieger bis Ende Oktober ausfallen. Nach heftiger Kritik von Kunden und der Europäischen Kommission teilte Ryanair nun die gesamte Liste der Streichungen mit. Mehr

Denise Voss (Alfi) «Une première partie d'année très positive»

La "Global Distribution Conference", la grand-messe des professionnels du secteur des fonds d'investissement, s'ouvre aujourd'hui à Luxembourg. L'occasion pour Denise Voss de dresser le bilan et les perspectives du marché. Mehr

Restauration La Boqueria à nouveau en faillite

Deux mois et demi après une première faillite sur assignation d'un créancier, la Boqueria est à nouveau en faillite. Sur aveu cette fois. Mehr

Neue Studie Diesel stoßen mehr CO2 aus als Benziner

Eine Studie widerlegt die Einschätzung der Autoindustrie, Diesel-Autos würden für die Einhaltung der Klimaziele benötigt.

Diesel produzieren während ihrer gesamten Lebensdauer spürbar mehr klimaschädliches CO2 als Benziner. Das geht aus einer Studie der europäischen Umweltschutzorganisation Transport & Environment hervor. Mehr

Wall Street Premier Bettel eröffnet Börsentag

Xavier Bettel und Tom Farley, Präsident des "New York Stock Exchange".

Es ist eine Tradition: Jeder Börsentag in New York startet, indem eine Persönlichkeit die Eröffnungsglocke läutet. An diesem Montag fiel diese Ehre Premierminister Xavier Bettel zu. Eine Möglichkeit für Luxemburg zu werben. Mehr

Wachstumspläne Valora übernimmt Backwerk

Die u. a. auch in Luxemburg aktive Schweizer Valora-Gruppe übernimmt die deutsche Brötchen-Kette Backwerk. Der Wachstumskurs des Essener Unternehmens soll unter dem neuen Eigentümer „forciert“ fortgesetzt werden. Mehr

Brexit beschleunigte Pläne MJ Hudson startet in Luxemburg

Matthew Hudson ist CEO des britischen Vermögensverwaltungs- und Beratungsunternehmen.

Das britische Vermögensverwaltungs- und Beratungsunternehmen eröffnet ein Standbein, um sich unter anderem auf den Brexit vorzubereiten. MJ Hudson hat ein Team von sechs Mitarbeitern rekrutiert. Mehr

Keine Steckdose mehr frei Oslo mit Elektroauto-Boom überfordert

Das kleine Land Norwegen, in dem 98 Prozent der Energie aus Wasserkraft gewonnen wird, eignet sich prima als Versuchskaninchen.

Elektroautos sind ein großes Thema auf der Branchenmesse IAA. In Norwegen hat die Politik den Verkauf von Elektrofahrzeugen enorm angekurbelt. Die Stadt Oslo hat nun aber ein Problem: Sie kommt mit dem Bau von Ladestationen nicht hinterher. Mehr

Bis Ende Oktober Ryanair streicht tausende Flüge

Bis zu 400.000 Passagiere sind von den Ausfällen betroffen.

Es ist ein außergewöhnlicher Schritt: Ryanair lässt täglich bis zu 50 Flüge ausfallen, um ausstehende Urlaubstage des Personals abzutragen. Auch Flüge von und nach Luxemburg sind betroffen. Kunden haben teils Recht auf Entschädigungen. Mehr

Plurimedia-Umfrage RTL Télé verliert Zuschauer

Die Plurimedia-Umfrage ermittelt seit 2005 jährlich die Reichweiten der luxemburgeischen Medien.

Während L'Essentiel Radio seine Nische gefunden hat, gehen die Zuschauerzahlen des nationalen Fernsehsenders deutlich zurück. Die Erklärung könnte bei einem bestimmten Ereignis liegen. Mehr

Nouveauté au Luxembourg Profession, chasseur d'appartement

Deux Liégeoises ont lancé la première société qui se lance à la recherche de biens immobiliers à acheter. Utile dans un marché très tendu. Mehr