Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Matteo Salvini, leader of the far-right party League (Liga) speaks to the press after a meeting with Italian President Sergio Mattarella on May 21, 2018 at the Quirinale palace in Rome. 
Italy's anti-establishment Five Star Movement (M5S) and the far-right League party meet President Mattarella today to present their pick for future premier of the country's nascent populist government to end more than two months of deadlock after inconclusive elections. / AFP PHOTO / ANDREAS SOLARO

Zeitbombe in Rom? - Europa zittert vor Italiens neuer Regierung

Matteo Salvini, leader of the far-right party League (Liga) speaks to the press after a meeting with Italian President Sergio Mattarella on May 21, 2018 at the Quirinale palace in Rome. 
Italy's anti-establishment Five Star Movement (M5S) and the far-right League party meet President Mattarella today to present their pick for future premier of the country's nascent populist government to end more than two months of deadlock after inconclusive elections. / AFP PHOTO / ANDREAS SOLARO
In Italien stehen Populisten und Rechte vor dem Einzug in den Regierungspalast. Im Gepäck: Teure Versprechen statt Sparpläne. Die Folgen für Europa könnten gravierend sein.
International 4 Min. 22.05.2018
Trump stellte Kim erneut einen auch für Nordkorea günstigen Deal in Aussicht.

Trump stellt Termin für Gipfel mit Kim Jong Un in Frage

Trump stellte Kim erneut einen auch für Nordkorea günstigen Deal in Aussicht.
US-Präsident Donald Trump hat den Termin für sein mit Hochspannung erwartetes Gipfeltreffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un in Frage gestellt.
International 2 Min. 22.05.2018
Einen Monat Tram in Kirchberg, Luxtram, le 08 Janvier 2018. Photo: Chris Karaba

Tram erstmals auf der Rout Bréck

Die Tram bahnt sich weiter ihren Weg in Richtung Hauptstadt. In der Nacht zum Dienstag fuhr sie erstmals über die Rout Bréck.
Lokales 22.05.2018
This photo taken on May 19, 2018 shows a worker using a crane to lift a roll of steel at a shipyard in Nantong in China's eastern Jiangsu province. 
Washington and Beijing have agreed to abandon any trade war and back off from imposing tariffs on each other, Chinese state media reported on May 20. / AFP PHOTO / - / China OUT

Handelsstreit mit USA: EU will trotz düsterer Signale reden

This photo taken on May 19, 2018 shows a worker using a crane to lift a roll of steel at a shipyard in Nantong in China's eastern Jiangsu province. 
Washington and Beijing have agreed to abandon any trade war and back off from imposing tariffs on each other, Chinese state media reported on May 20. / AFP PHOTO / - / China OUT
Im Zollstreit mit den USA tickt die Uhr. Wenn es bis zum kommenden Donnerstag keine Einigung gibt, droht eine Eskalation mit unabsehbaren Folgen - und die Chancen für einen Kompromiss stehen offensichtlich nicht gut.
International 3 Min. 22.05.2018
Das Zurückschleudern von Tränengas-Granaten durch Demonstranten ist offenbar gängige Praxis.

Aktivist in Frankreich verliert durch Tränengas-Granate eine Hand

Das Zurückschleudern von Tränengas-Granaten durch Demonstranten ist offenbar gängige Praxis.
Beim Versuch durch einen 21-Jährigen Aktivisten, eine Tränengas-Granate auf die Polizei zurückzuschleudern, explodierte diese in dessen Hand.
International 22.05.2018
Springprozession 2018 - Photo : Pierre Matgé

Springprozession: Scharfe Kritik von Erzbischof Hollerich

In einer heftigen Reaktion verurteilt Erzbischof Hollerich, dass 2019 zur Springprozession kein schulfrei mehr sein wird. Das Oberhaupt der katholischen Kirche in Luxemburg sprach von einer "Sauerei".
Lokales 26 von Anne-Aymone SCHMITZ 2 Min. 22.05.2018
Kongress Déi Lénk, Foto Lex Kleren

„Perspektive auf ein besseres Leben“

Kongress Déi Lénk, Foto Lex Kleren
Déi Lénk stellen ihr vorläufiges Wahlprogramm vor. Die definitive Version wird beim Parteitag im Juni präsentiert. Bis dahin können die Bürger ihre Vorschläge einbringen.
Politik von Steve BISSEN 22.05.2018
Rodrigue Dikaba (r.) und Jakob Dallevedove könnten künftig gemeinsam für Fola spielen - falls der Deutsche den Club nicht noch verlässt.
Simon Yates durfte zufrieden sein mit seinem Abschneiden.

Farbe für den Wasserturm

Der Wasserturm im Ban de Gasperich wird ab dem 8. Juni bei Dunkelheit in Farbe erstrahlen.
Lokales 3 22.05.2018

Meinung

Diane LECORSAIS

In der hauptstädtischen Fußgängerzone stehen derzeit außerordentlich viele Geschäfte leer. Das steht der Stadt alles andere als gut zu Gesicht.

Ausverkauft
Leitartikel Lokales von Diane LECORSAIS 2 Min. Heute
  • Diane LECORSAIS

    In der hauptstädtischen Fußgängerzone stehen derzeit außerordentlich viele Geschäfte leer. Das steht der Stadt alles andere als gut zu Gesicht.

    Ausverkauft
    Leitartikel Lokales von Diane LECORSAIS 2 Min. Heute
  • Vesna ANDONOVIC

    Die Goldene Palme an "Manbiki kazoku" von Hirokazu Kore-eda ist ein starkes gesellschaftliches und politisches Zeichen.

    Das Prinzip Hoffnung
    Kommentar Kultur von Vesna ANDONOVIC 20.05.2018
  • Anne CHEVALIER

    „An Pfingsten wird die Anhängerschaft Jesu in die Autonomie des Glaubens entlassen.“

    Die Wahl
    Leitartikel Lokales von Anne CHEVALIER 2 Min. 19.05.2018
Mehr Meinungen
Nach der Traumhochzeit wurden jetzt die ersten offiziellen Fotos veröffentlicht.

Offizielle Hochzeitsfotos von Harry und Meghan veröffentlicht

Auf den Bildern ist einmal das Brautpaar lächelnd auf einer Treppe in Schwarz-Weiß zu sehen. Auf einem weiteren Foto ist auch die erweiterte Familie zu sehen, samt Königin Elizabeth II. und Meghans Mutter.
Panorama 21.05.2018

Arbeitslosenquote sinkt um 3,5 Prozent

Politik von Maxime GILLEN 22.05.2018
16.09.13 illustration emploi adem, adem esch esch alzette,  chomage, arbeitslose arbeitslos, photo: Marc Wilwert

Arbeitslosenquote sinkt um 3,5 Prozent

16.09.13 illustration emploi adem, adem esch esch alzette,  chomage, arbeitslose arbeitslos, photo: Marc Wilwert
Das nationale Statistikamt Statec meldete am Dienstag, dass die Zahl der Arbeitssuchenden Ende April bei 15.369 Personen lag. Ein Rückgang von 3,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.
Politik von Maxime GILLEN 22.05.2018

Mit ruhiger Hand

Politik von Danielle SCHUMACHER 6 Min. 22.05.2018
Roger Negri - Photo : Pierre Matgé

Mit ruhiger Hand

Roger Negri - Photo : Pierre Matgé
Roger Negri über seinen Abschied aus der Chamber und sein weiteres Engagement in der Gemeinde
Politik von Danielle SCHUMACHER 6 Min. 22.05.2018
König Willem-Alexander und Königin Máxima der Niederlande kamen bereits 2013 zum Antrittsbesuch nach Luxemburg.

Ein Wiedersehen in Luxemburg

Am Mittwoch wird das niederländische Königspaar Willem-Alexander und Máxima zu seiner ersten offiziellen Staatsvisite erwartet. Wirtschaftliche Aspekte spielen dabei eine besondere Rolle.
Wirtschaft 3 von Andreas ADAM 8 Min. 22.05.2018

Alzette verschmutzt

Weil 10.000 Liter einer Zuckerlösung in die Alzette gelangt waren, hatte sich diese am Sonntag braun verfärbt.
Lokales 3 22.05.2018

Hausbrand in Weimerskirch

In Weimerskirch kam es am Dienstagnachmittag in der Rue du Soleil zu einem Hausbrand.
Lokales 3 22.05.2018
Philip Roth im Jahr 2011 mit Präsident Barack Obama bei einer Preisverleihung im Weißen Haus.

New York: US-Autor Philip Roth stirbt mit 85 Jahren

Sarkastisch, humorvoll, voller Melancholie: Mit Romanen wie „Verschwörung gegen Amerika“ oder „Der menschliche Makel“ schrieb sich Philip Roth in den Literatur-Olymp. Jetzt ist Roth mit 85 gestorben.
Kultur Vor 40 Minuten
Der Einsatz dauerte rund eine Stunde.

Lastwagen-Trailer gerät in Brand

Der Einsatz dauerte rund eine Stunde.
Großeinsatz der Feuerwehr Grevenmacher-Mertert am Dienstag gegen Mittag auf der A1. Der Trailer eines Lastwagens war in Brand geraten.
Lokales 3 22.05.2018

Tödliches Fernweh

Lokales 3 Min. 22.05.2018
Mord in Befort: Am 5. Januar 1999 entdeckt eine Nachbarin die Leiche der alleinstehenden 69-jährigen Frau.

Tödliches Fernweh

Mord in Befort: Am 5. Januar 1999 entdeckt eine Nachbarin die Leiche der alleinstehenden 69-jährigen Frau.
Jüngst hat die Kriminalpolizei die Fahndung nach dem seit 13 Jahren untergetauchten Mörder Jean-Marc Kiesch wieder neu ausgeschrieben. Doch worum ging es eigentlich bei der Tat?
Lokales 3 Min. 22.05.2018
The shadow of a Royal New Zealand Air Force (RNZAF) P3 Orion maritime search aircraft can be seen on low-level clouds as it flies over the southern Indian Ocean looking for missing Malaysian Airlines flight MH370 in this March 31, 2014 file photo. The flight from Kuala Lumpur to Beijing carrying 239 passengers and crew went missing on March 8, 2014.  REUTERS/Rob Griffith/Pool/Files   (AUSTRALIA - Tags: MILITARY TRANSPORT DISASTER)

TO FIND ALL IMAGES SEARCH "MH370 ANNIVERSARY"

MH370: Beging der Pilot Selbstmord?

Mehr als vier Jahre ist Flug MH370 schon verschwunden. Jetzt behauptet ein Experte, das Rätsel gelöst zu haben. Demnach beging der Pilot Selbstmord und riss alle anderen mit sich - wie beim Germanwings-Absturz 2015 in Frankreich.
Panorama 3 2 Min. 22.05.2018

Die besten Videos von wort.lu

12.05.2018, Lissabon, Portugal: Die Sängerin Netta aus Israel freut sich beim Finale des 63. Eurovision Song Contest über ihren Sieg und hält dabei die ESC-Trophäe in den Händen. Sie trat mit dem Lied «Toy» an. Foto: Jörg Carstensen/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Läuft gerade
Israel gewinnt den Eurovision Song Contest
Im Mai gibt der Luxemburger David Ianni sechs Konzerte in Deutschland. Der Auftakt zu der besonderen Konzertreihe fand am Hauptbahnhof in Luxemburg statt.
Läuft gerade
Hoffnung durch Musik
Start / Leichtathletik, ING Night Marathon Luxembourg 2018 / 12.05.2018 / Luxexpo, Luxemburg / Foto: Christian Kemp
Läuft gerade
Volksfest und Marathon zugleich
Läuft gerade
Aus Auto ausgestiegen und von Geparden gejagt
In vielen Schaufenstern in der Innenstadt gibt es derzeit nichts zu sehen.

Tote Hose in der Innenstadt

Leere statt Läden: Beim Schaufensterbummel in der Oberstadt laufen Passanten derzeit an auffällig vielen unbesetzten Geschäftslokalen vorbei. Flaute in der Shoppingmeile? Ursachenforschung.
Lokales von Diane LECORSAIS 6 Min. 19.05.2018
Pokerface: Die Zeichen standen zuletzt auf Entspannung zwischen Nordkorea und dem Rest der Welt. Gesichert ist aber noch nichts.

Ausländische Reporter für Atomtestgelände-Sprengung in Nordkorea

Pokerface: Die Zeichen standen zuletzt auf Entspannung zwischen Nordkorea und dem Rest der Welt. Gesichert ist aber noch nichts.
Journalisten aus den USA, Großbritannien, China und Russland dürfen nach Nordkorea einreisen, um über die Sprengung des Atomtestgeländes Punggye-ri zu berichten. Ihren Kollegen aus Südkorea bleibt die Einreise dagegen vorerst verwehrt.
International 22.05.2018

Teenager muss wegen Brandstiftung Millionensumme zahlen

Ein Spiel mit dem Feuer hat Folgen fürs Leben: Ein Teenager wirft in den USA Feuerwerkskörper in eine Schlucht und löst ein riesiges Feuer aus. Laut Gericht hat er nun eine astronomische Summe abzutragen.
Panorama 22.05.2018

Eine nostalgische Fahrt mit der Tram

Lokales 11 von Rosa CLEMENTE 5 Min. 21.05.2018
18.5. Kirchberg / Amiperas Hesper/Howald bescuht Tram und Funiculaire / Tram Foto:Guy Jallay

Eine nostalgische Fahrt mit der Tram

18.5. Kirchberg / Amiperas Hesper/Howald bescuht Tram und Funiculaire / Tram Foto:Guy Jallay
Vor fast 55 Jahren sind sie noch mit der ehemaligen städtischen Tram gefahren. Nun machen 32 Senioren aus der Gemeinde Hesperingen eine erste Rundfahrt mit der neuen Straßenbahn in Kirchberg.
Lokales 11 von Rosa CLEMENTE 5 Min. 21.05.2018
Keltenfestival Bealtaine 2018.

Feste feiern wie die Kelten

Keltenfestival Bealtaine 2018.
Spannende Kämpfe, Spiele in der Natur, ein Brennofen und das keltische Dorf bilden den Rahmen für das diesjährige Keltenfestival Bealtaine.
Lokales 19 19.05.2018
Den Honigbienen geht es vergleichsweise gut. Aber besonders die Wildbienen, wie diese gehörnte Mauerbiene, werden selten.

Fliegende Bestäuber

Weltbienentag: Jean Paul Beck ist Präsident des Lëtzebuerger Landesverband fir Beienzuucht FUAL und kennt damit die Probleme der luxemburgischen Imker. Für ihn sind aber nicht die Bienen die Bestäuber, die am meisten bedroht sind.
Lokales von Jacques GANSER 5 Min. 20.05.2018

Erinnerungen vom Thillebierg

Lokales 11 von Luc EWEN 2 Min. 18.05.2018
Als Provisorium gedacht, steht dieses Clubhaus mittlerweile auch 
anderen lokalen Vereinigungen zur Verfügung.

Erinnerungen vom Thillebierg

Als Provisorium gedacht, steht dieses Clubhaus mittlerweile auch 
anderen lokalen Vereinigungen zur Verfügung.
Die markante Holztribüne des Differdinger Stadion Thillebierg gilt hierzulande als einzigartig. Nun soll sie geschützt werden.
Lokales 11 von Luc EWEN 2 Min. 18.05.2018
Der stellvertretende US-Justizminister Rod Rosenstein will herausfinden, ob das Trump-Wahlkampfteam "infiltriert" war.

US-Justizministerium prüft auf Trump-Verlangen Ungereimtheiten im FBI

Der stellvertretende US-Justizminister Rod Rosenstein will herausfinden, ob das Trump-Wahlkampfteam "infiltriert" war.
Donald Trump lenkt den Verdacht einer Einmischung in den US-Wahlkampf 2016 auf das FBI. Die Bundespolizei könnte, damals noch unter Präsident Obama, das Trump-Wahlkampfteam infiltriert haben. So die Theorie.
International 22.05.2018
Auch wenn die Geschwindigkeitsbeschränkung aufgehoben ist, der Radar wacht! (Foto: Frank Weyrich) / Foto: Frank WEYRICH

Zwei neue Radargeräte ab Dienstag in Betrieb

Auch wenn die Geschwindigkeitsbeschränkung aufgehoben ist, der Radar wacht! (Foto: Frank Weyrich) / Foto: Frank WEYRICH
Am kommenden Dienstag werden zwei neue fixe Radargeräte in Betrieb genommen. Dann wird auf dem CR 118 zwischen Mersch und Angelsberg und auf der N 8 zwischen Saeul und Brouch geblitzt.
Lokales 18.05.2018
(FILES) This file photo taken on May 14, 2018 shows Prince's "Yellow Cloud" guitar (R) and George Harrison's first electric guitar, the Hofner Club 40, displayed along with other items during a media preview in New York.
Dozens of objects and garments that belonged to Prince were sold during auction on Friday, May 18, 2018 at Julien's in New York, starring the "Yellow Cloud" guitar of the artist that sold for US $225,000, triple its estimated value.
 / AFP PHOTO / Don EMMERT

Prince-Gitarre in den USA für 225 000 Dollar versteigert

Eine Gitarre aus dem Besitz des 2016 gestorbenen US-Popstars Prince ist für 225.000 Dollar (rund 190.000 Euro) versteigert worden.
Panorama 19.05.2018

Das Beste aus

Zugriff auf alle Premiuminhalte Jetzt testen