Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Mysteriöse Datenvernichtung im Auftrag des Bundeskanzlers

Ende Mai stolperte die gesamte Regierung Österreichs über die "Ibiza-Affäre". Drei Tage vorher ließ ein ranghoher Mitarbeiter des Kanzleramts offenbar massig Daten schreddern - und wurde dabei gefilmt.
International 1 von Tom RUEDELL 23.07.2019

Fuglsang gibt die Tour de France auf

Sport von Daniel WAMPACH 23.07.2019
Denmark's Jakob Fuglsang (C) is comforted after a fall during the sixteenth stage of the 106th edition of the Tour de France cycling race between Nimes and Nimes, in Nimes, on July 23, 2019. (Photo by Anne-Christine POUJOULAT / AFP)

Fuglsang gibt die Tour de France auf

Denmark's Jakob Fuglsang (C) is comforted after a fall during the sixteenth stage of the 106th edition of the Tour de France cycling race between Nimes and Nimes, in Nimes, on July 23, 2019. (Photo by Anne-Christine POUJOULAT / AFP)
Mitfavorit Jakob Fuglsang hat die Tour de France aufgegeben. Nach einem Sturz auf der 16. Etappe fuhr der dänische Radprofi nicht mehr weiter.
Sport von Daniel WAMPACH 23.07.2019
Polizeikommissariat schließt / Foto: Lucien WOLFF

Mondorfer Polizeikommissariat schließt nun doch

Polizeikommissariat schließt / Foto: Lucien WOLFF
Nach einer langen Diskussion zwischen der Gemeinde Bad Mondorf und der Polizei liegt jetzt eine Entscheidung vor.
Lokales 23.07.2019

Fußball: F91 gewinnt glücklich

F91 hat das Hinspiel der zweiten Qualifikationsrunde der Europa League gewonnen. In Skopje gewannen die Düdelinger mit 2:1 gegen Shkendija. Dabei waren die Gastgeber das bessere Team.
Sport von Bob HEMMEN 23.07.2019
New Conservative Party leader and incoming prime minister Boris Johnson arrives at the Conservative party headquarters in central London on July 23, 2019. - Boris Johnson won the race to become Britain's next prime minister on Tuesday, heading straight into a confrontation over Brexit with Brussels and parliament, as well as a tense diplomatic standoff with Iran. (Photo by LEON NEAL / AFP)

Gratulationen an Johnson - Trump: „Er wird großartig sein!“

New Conservative Party leader and incoming prime minister Boris Johnson arrives at the Conservative party headquarters in central London on July 23, 2019. - Boris Johnson won the race to become Britain's next prime minister on Tuesday, heading straight into a confrontation over Brexit with Brussels and parliament, as well as a tense diplomatic standoff with Iran. (Photo by LEON NEAL / AFP)
Kaum hat der frühere Außenminister seine neuen Ämter sicher, prasseln Glückwünsche von Verbündeten wie Gegnern ein. Erwartungsgemäß ist US-Präsident Trump voll des Lobes.
International 2 Min. 23.07.2019

Homöopathie: Placebo auf Staatskosten

Obwohl es für ihre Wirkung keine Beweise gibt, zahlt die Gesundheitskasse für homöopathische Produkte. Ein Umstand, der nicht unumstritten ist.
Lokales von Maximilian RICHARD 4 Min. 23.07.2019

Polizeiregister: Antworten, die Fragen aufwerfen

Politik von Annette WELSCH 3 Min. 23.07.2019
20.5. Extrait du Casier Judiciaire / Strafregister Foto: Guy Jallay

Polizeiregister: Antworten, die Fragen aufwerfen

20.5. Extrait du Casier Judiciaire / Strafregister Foto: Guy Jallay
Ein Mann, der keinen Eintrag im Strafregister hat, wird zur Gefahr für die Staatssicherheit erklärt und der Zutritt zur Feier am Nationalfeiertag verwehrt. Die Minister Bettel, Bausch und Asselborn geben dünne Erklärungen ab.
Politik von Annette WELSCH 3 Min. 23.07.2019

Petition für Adapto zum Nulltarif

Politik von Patrick BESCH 2 Min. 23.07.2019

Petition für Adapto zum Nulltarif

In einer Petition wird gefordert, dass der Adopto-Dienst für Menschen mit Behinderung kostenlos sein soll. In nur fünf Tagen hat das Begehren die nötigen Unterschriften gesammelt.
Politik von Patrick BESCH 2 Min. 23.07.2019
US Secretary of the Army Mark Esper, nominee to be Secretary of Defense, leaves after testifying during a Senate Armed Services Committee confirmation hearing on Capitol Hill in Washington, DC, July 16, 2019. (Photo by SAUL LOEB / AFP)

US-Senat bestätigt Esper als neuen Verteidigungsminister

US Secretary of the Army Mark Esper, nominee to be Secretary of Defense, leaves after testifying during a Senate Armed Services Committee confirmation hearing on Capitol Hill in Washington, DC, July 16, 2019. (Photo by SAUL LOEB / AFP)
Mark Esper beerbt James Mattis. Damit ist der Spitzenposten im Pentagon nach sechs Monaten wieder besetzt.
International 23.07.2019

Rümelingen: Wildschweinbabys gerettet

Lokales 5 von Sandra SCHMIT 23.07.2019
Schüchtern aber wohlauf: Die beiden Wildschweinbabys nach ihrer Rettung.

Rümelingen: Wildschweinbabys gerettet

Schüchtern aber wohlauf: Die beiden Wildschweinbabys nach ihrer Rettung.
Zu einem tierischen Einsatz mussten die Kräfte des Corps grand-ducal d'incendie et de secours (CGDIS) am Dienstagmorgen ausrücken: Zwei kleine Wildschweine waren auf dem Gelände einer Industriezone in einen Graben gefallen.
Lokales 5 von Sandra SCHMIT 23.07.2019
ARCHIV - 13.08.2018, Baden-Württemberg, Stuttgart: Der Mercedes-Stern, das Logo der Automarke Mercedes-Benz, dreht sich auf einem Turm.  Der Daimler-Konzern erwartet auch in Folge der Maßnahmen gegen Diesel-Fahrverbote in Städten in diesem Jahr einen geringeren Gewinn als bisher angenommen. (Zu dpa "Daimler-Konzern rechnet 2018 mit deutlich weniger Gewinn") Foto: Sebastian Gollnow/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Chinesischer Partner BAIC steigt bei Daimler ein

ARCHIV - 13.08.2018, Baden-Württemberg, Stuttgart: Der Mercedes-Stern, das Logo der Automarke Mercedes-Benz, dreht sich auf einem Turm.  Der Daimler-Konzern erwartet auch in Folge der Maßnahmen gegen Diesel-Fahrverbote in Städten in diesem Jahr einen geringeren Gewinn als bisher angenommen. (Zu dpa "Daimler-Konzern rechnet 2018 mit deutlich weniger Gewinn") Foto: Sebastian Gollnow/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Knapp eineinhalb Jahre nach dem Einstieg von Geely bekommt der Autobauer Daimler einen weiteren Großinvestor aus China. Diesmal sind die Neuen aber alte Bekannte.
Wirtschaft 23.07.2019

Zuhören: Unsere Stärke bei der Beratung.

Unsere revolutionäre Technologie bei der Beratung: Wir hören Ihnen zu.
Sponsored content

Meinung

Françoise HANFF

Boris Johnson dürfte diese Woche in die Downing Street Nummer 10 einziehen. Die EU-27 muss dem britischen Trampeltier die Stirn bieten.

Die Maus, die brüllte
Leitartikel International von Françoise HANFF 2 Min. 23.07.2019
  • Françoise HANFF

    Boris Johnson dürfte diese Woche in die Downing Street Nummer 10 einziehen. Die EU-27 muss dem britischen Trampeltier die Stirn bieten.

    Die Maus, die brüllte
    Leitartikel International von Françoise HANFF 2 Min. 23.07.2019
  • Nadia DI PILLO

    Le Luxembourg n'a pas intérêt à trop se fondre dans le moule «vert» et à devenir un acteur parmi d'autres.

    Attention aux illusions
    Leitartikel Wirtschaft von Nadia DI PILLO 3 Min. 22.07.2019
  • Steve BISSEN

    Die Spannungen zwischen dem Westen und dem Iran nehmen infolge der Festsetzung des britischen Öltankers "Steno Impero" weiter zu. Ein Funke genügt, um das Pulverfass am Persischen Golf zu entzünden.

    Unsichtbare Grenze
    Kommentar International von Steve BISSEN 21.07.2019
  • Gilles SIEBENALER

    Was für ein Konzert! Sound, Licht, Pyro - bei Rammstein passte auf der Bühne alles zusammen. Abseits der Bühne war dies leider nicht der Fall.

    Der Weg ist nicht das Ziel
    Kommentar Kultur von Gilles SIEBENALER 2 Min. 21.07.2019
Mehr Meinungen

Der Traum vom Fliegen

Autofahren steht bei unter 30-Jährigen nach wie vor hoch im Kurs, so zumindest eine Studie von "Quest".

Quest-Umfrage: Die Jugend will den Führerschein

Eine Umfrage unter 500 Luxemburgern unter 30 findet heraus: Die junge Generation will am Individualverkehr festhalten - vor allem wegen der Flexibilität, die ein eigenes Auto bietet.
Lokales von Tom RUEDELL 4 Min. 23.07.2019

Parc Merveilleux: Tiere aus aller Welt

Lokales 7 von Daphné CHAPELLIER 2 Min. 23.07.2019

Parc Merveilleux: Tiere aus aller Welt

Im Märchenpark in Bettemburg können die Besucher bis zu 200 Tierarten bewundern.
Lokales 7 von Daphné CHAPELLIER 2 Min. 23.07.2019

Semino Rossi: "Ich will ein moderner Opa sein"

Schlagersänger Semino Rossi spricht im Interview mit dem Luxemburger Wort über Sommer, Sonne, Urlaub, Übergewicht und das Opa-Dasein.
Panorama 4 Min. 23.07.2019
(FILES) In this file photo taken on May 03, 2019 Juventus' Portuguese forward Cristiano Ronaldo looks on during the Italian Serie A football match between Juventus and Torino at the Allianz Stadium in Turin. - Cristiano Ronaldo will not face rape charges in Nevada, prosecutors said on July 22, 2019. (Photo by MARCO BERTORELLO / AFP)

Ronaldo entlastet - Kein Prozess in der Vergewaltigungsaffäre

(FILES) In this file photo taken on May 03, 2019 Juventus' Portuguese forward Cristiano Ronaldo looks on during the Italian Serie A football match between Juventus and Torino at the Allianz Stadium in Turin. - Cristiano Ronaldo will not face rape charges in Nevada, prosecutors said on July 22, 2019. (Photo by MARCO BERTORELLO / AFP)
Ronaldo kann aufatmen. Die Staatsanwaltschaft in den USA wird gegen den Superstar in der Vergewaltigungsaffäre keine Anklage erheben.
Panorama 4 Min. 23.07.2019
Kampf gegen die Hitze: Drei bis vier Liter Wasser sind je nach Arbeitsstelle pro Mitarbeiter notwendig.

Meteolux: Warnstufe Gelb am Dienstag, Orange am Mittwoch

Kampf gegen die Hitze: Drei bis vier Liter Wasser sind je nach Arbeitsstelle pro Mitarbeiter notwendig.
Die nächsten Tage werden heiß: Vor allem am Mittwoch sollte man sich laut Meteolux nicht länger draußen aufhalten, als man muss.
Lokales 23.07.2019

Ex-Mitarbeiter nach zehn Jahren tot gefunden

In einem leerstehenden Supermarkt in den USA ist die Leiche eines früheren Mitarbeiters gefunden worden.
Panorama 23.07.2019
Kevin Malget im Duell mit Junior Moraes.

Fall Moraes zu den Akten gelegt

Die endgültige Entscheidung ist gefallen: Luxemburgs Fußball-Nationalmannschaft wird im Fall Moraes nicht nachträglich noch drei Punkte am Grünen Tisch erhalten.
Sport von Joe GEIMER 23.07.2019

Flüchtling rettet jungen Mann vor Ertrinken im Stausee

Am 23. Juni hat Ahmed Alabdulmohsen einem Schwimmer das Leben gerettet. Auch in seiner Heimat hatte der Syrer, der als Flüchtling nach Luxemburg kam, sich für das Wohl der Menschen eingesetzt.
Lokales von Sophie HERMES 5 Min. 22.07.2019
spinner
Reportage Katzenkaffee in Luxemburg

Tee mit Stubentigern

In der Luxemburger Oberstadt hat kürzlich das erste Katzencafé des Großherzogtums seine Türen geöffnet. Ein Besuch bei Jaci, Pouki und Co.
Lifestyle 6 20.07.2019

Das Beste aus

Zugriff auf alle Premiuminhalte Jetzt testen

Semino Rossi: "Ich will ein moderner Opa sein"

Schlagersänger Semino Rossi spricht im Interview mit dem Luxemburger Wort über Sommer, Sonne, Urlaub, Übergewicht und das Opa-Dasein.
Panorama 4 Min. 23.07.2019

Für einen respektvollen Umgang auf den Terrassen

Lokales von Diane LECORSAIS 2 Min. 22.07.2019
Rauchen bleibt auf den Terrassen weiterhin erlaubt. Raucher wie Nichtraucher werden jedoch dazu aufgerufen, sich gegenseitig zu respektieren - im Sinne eines guten Miteinanders.

Für einen respektvollen Umgang auf den Terrassen

Rauchen bleibt auf den Terrassen weiterhin erlaubt. Raucher wie Nichtraucher werden jedoch dazu aufgerufen, sich gegenseitig zu respektieren - im Sinne eines guten Miteinanders.
Das Rauchverbot wird nicht auf die Außenbereiche von Cafés und Restaurants ausgeweitet. Vielmehr soll eine Sensibilisierungsaktion helfen.
Lokales von Diane LECORSAIS 2 Min. 22.07.2019

Die Party, das bin ich

Panorama 2 5 Min. 22.07.2019
LAS VEGAS, NEVADA - JUNE 15:  Jennifer Lopez performs during a stop of her It's My Party tour at T-Mobile Arena on June 15, 2019 in Las Vegas, Nevada.  (Photo by Ethan Miller/Getty Images for ABA)

Die Party, das bin ich

LAS VEGAS, NEVADA - JUNE 15:  Jennifer Lopez performs during a stop of her It's My Party tour at T-Mobile Arena on June 15, 2019 in Las Vegas, Nevada.  (Photo by Ethan Miller/Getty Images for ABA)
Ein halbes Jahrhundert und noch lange nicht vom alten Eisen: Jennifer Lopez beweist, dass mit 50 im Showbusiness noch lange nicht Schluss ist.
Panorama 2 5 Min. 22.07.2019

Urlaubszoff mit dem Wendler

Im "Sommerhaus der Stars" von RTL geht es wieder um großen Spaß und amüsante Intrigen.
Panorama 7 2 Min. 23.07.2019
18.07.2019, Nordrhein-Westfalen, Duisburg: Melanie Käpple hält ein Schmuckstück in den Händen. Für ihre Kettenanhänger und Armbänder hat die Schmuckdesignerin aus Duisburg ein besonderes Material ausgesucht. Sie fertigt Schmuck aus Muttermilch. Damit wolle sie sich und anderen Müttern die Gelegenheit geben, die Zeit des Stillens «in Form eines schönen und ganz individuellen Schmuckstücks in Erinnerung zu halten», schreibt Käpple auf ihrer Internetseite. Foto: Christoph Reichwein/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Wie Muttermilch zu Schmuck wird

18.07.2019, Nordrhein-Westfalen, Duisburg: Melanie Käpple hält ein Schmuckstück in den Händen. Für ihre Kettenanhänger und Armbänder hat die Schmuckdesignerin aus Duisburg ein besonderes Material ausgesucht. Sie fertigt Schmuck aus Muttermilch. Damit wolle sie sich und anderen Müttern die Gelegenheit geben, die Zeit des Stillens «in Form eines schönen und ganz individuellen Schmuckstücks in Erinnerung zu halten», schreibt Käpple auf ihrer Internetseite. Foto: Christoph Reichwein/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Muttermilch ist nur Babynahrung? Nicht für Melanie Käpple. Die Duisburgerin stellt Schmuck aus der ganz besonderen Flüssigkeit her. Das sorgt für lange Wartelisten - aber auch für gerümpfte Nasen.
Lifestyle 22.07.2019

Fliegen oder fahren: Der Arzt entscheidet

Lokales von Sandra SCHMIT 22.07.2019
LAR -  Luxembourg Air Rescue - Avion - Photo : Pierre Matge

Fliegen oder fahren: Der Arzt entscheidet

LAR -  Luxembourg Air Rescue - Avion - Photo : Pierre Matge
Bei einem schweren Unfall können Sekunden lebensentscheidend sein. In Luxemburg beschließt der Notarzt, ob der Patient mit dem Helikopter ins Krankenhaus gebracht wird - oder dem Einsatzfahrzeug des SAMU.
Lokales von Sandra SCHMIT 22.07.2019

So weit das Auge reicht: Der City Skyliner

Lokales 6 von Sandra SCHMIT 2 Min. 22.07.2019

So weit das Auge reicht: Der City Skyliner

Unterwegs in Luxemburg: Wer die Hauptstadt des Großherzogtums immer schon einmal aus luftiger Höhe entdecken wollte, braucht dazu nicht gleich Hubschrauber, Flugzeug und Co.
Lokales 6 von Sandra SCHMIT 2 Min. 22.07.2019
(FILES) A photo taken in the second half of the 60s showing the submersible "Minerve" docked in the old port of Marseille, southern France. - The submarine La Minerve, which disappeared 50 years ago, has been found off the coast of Toulon, southern France, it was announced by the French Defence Minister on July 22, 2019. The "Minerva" disappeared at sea, with its 52 man crew on January 27, 1968, off Toulon. (Photo by STF / AFP)

Verschollenes U-Boot nach halbem Jahrhundert gefunden

Trotz Suchaktionen konnte die „Minerve“ nach ihrem Untergang im Jahr 1968 nicht gefunden werden.
Panorama 22.07.2019
A National Guard Firefighter stands in front of a burning house at Roda village in Macao, central Portugal on July 21, 2019. - Planes and helicopters joined nearly 2,000 firefighters in central Portugal on July 21, 2019 to battle huge wildfires in a mountainous region where more than 100 people died in huge blazes in 2017. Around 20 people have been injured in the blaze, including eight firefighters and 12 civilians, according to the interior ministry. (Photo by PATRICIA DE MELO MOREIRA / AFP)

Mindestens 20 Verletzte: Schwere Waldbrände in Portugal

A National Guard Firefighter stands in front of a burning house at Roda village in Macao, central Portugal on July 21, 2019. - Planes and helicopters joined nearly 2,000 firefighters in central Portugal on July 21, 2019 to battle huge wildfires in a mountainous region where more than 100 people died in huge blazes in 2017. Around 20 people have been injured in the blaze, including eight firefighters and 12 civilians, according to the interior ministry. (Photo by PATRICIA DE MELO MOREIRA / AFP)
In den Kreisen Vila de Rei, Mação und Sertã rund 200 Kilometer nordöstlich der Hauptstadt Lissabon brennt der Wald. Ein Mann musste schwerverletzt in eine Spezialklinik gebracht werden.
International 5 2 Min. 22.07.2019
26. Festival International de la Bande Dessinée in Contern. (Foto: Alain Piron)

Ein Dorf voller Comic-Helden

Große Helden, kleine Monster und normale Alltagsheroen: Contern feiert an diesem Wochenende zum 26. Mal das „Festival international de la bande dessiné“.
Kultur 52 21.07.2019

Die besten Videos von wort.lu

IPO , Chamber , Regierungserklärung Gambia II , Regierung DP-LSAP_Dei Greng , Xavier Bettel stellt Koaltionsabkommen vor , Foto:Guy Jallay/Luxemburger Wort
Läuft gerade
"Sie haben alles vermasselt, Herr Justizminister!"
Läuft gerade
Erster Tag im EU-Parlament: "Wéi fréier am Lycée"
Fotoen vum Luc Feit fir de Reportage vum David Thinnes / Foto: Roland ARENDT
Läuft gerade
Luc Feit: "Fechten hat viel mit Schauspielerei zu tun"
Läuft gerade
Der Mythos Gelbes Trikot