Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Sunday Shopping - zahlreiche Geschäfte sonntags geschlossen - Foto: Pierre Matgé/Luxemburger Wort

Verkaufsoffener Sonntag mit geschlossenen Läden

Kunden, die am Sonntag in der Hauptstadt shoppen wollten, wurden enttäuscht: Die Mehrzahl der Geschäfte in der Oberstadt hatte zu.
Lokales von Pierre SCHOLTES 3 Min. Heute um 19:10

Kommentar: Ausverkauft

Kommentar Lokales von Pierre SCHOLTES Heute um 19:22
Sunday Shopping - zahlreiche Geschäfte sonntags geschlossen - Foto: Pierre Matgé/Luxemburger Wort

Kommentar: Ausverkauft

Sunday Shopping - zahlreiche Geschäfte sonntags geschlossen - Foto: Pierre Matgé/Luxemburger Wort
Der verkorkste verkaufsoffene Sonntag erzeugt überall nur enttäuschte Gesichter.
Kommentar Lokales von Pierre SCHOLTES Heute um 19:22
A pro gun supporter from Buffalo, New York carries a high caliber sniper rifle during a gun rights rally outside the Virginia State Capitol grounds in Richmond, Virginia on January 20, 2020. - Several thousand gun rights supporters massed near the Virginia state capitol Monday for a rally under heavy surveillance and a state of emergency declared by authorities fearing violence by far-right groups. Dressed in hunting jackets and caps, rally-goers were checked for weapons as they passed through tight security before entering a fenced off area of Richmond's Capitol Square for the so-called "Lobby Day" event. (Photo by Roberto SCHMIDT / AFP)

Tausende Waffenbefürworter protestieren in Virginia

Die Angst vor rechtsextremistischer Gewalt bei einer Pro-Waffen-Demo in Richmond war groß. Doch die Hauptstadt Virginias war vorbereitet.
International 6 2 Min. Heute um 22:21
ARCHIV - 15.10.2019, Berlin: Erna Solberg, Ministerpräsidentin von Norwegen, spricht bei einer Pressekonferenz. Norwegens Mitte-Rechts-Regierung ist zerbrochen. Die rechtspopulistische Fortschrittspartei FrP kündigte am Montag an, sich aus dem Regierungsbündnis zurückzuziehen. Foto: Michael Kappeler/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
20.01.2020, Irak, Baghdad: Bei Zusammenstößen zwischen Sicherheitskräften und regierungskritischen Demonstranten lässt steht ein Demonstrant vor brennenden Reifen und zeigt das Victory-Zeichen. Foto: Ameer Al Mohammedaw/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Russian President Vladimir Putin addresses the Federal Assembly at the Manezh exhibition hall in downtown Moscow on January 15, 2020. (Photo by Alexander NEMENOV / AFP)

Putin könnte bis 2036 russischer Präsident bleiben

Die Amtszeit des russischen Präsidenten könnte künftig auf zwei Perioden beschränkt werden – ob die neue Regel auch für Wladimir Putin gelten wird, ist allerdings noch unklar.
International Heute um 17:32
Die Tat ereignete sich am 17. Februar 2015 in der Rue Basse in Mertert.

Messerstiche in Mertert: Tödliches Ende einer Beziehung

Die Tat ereignete sich am 17. Februar 2015 in der Rue Basse in Mertert.
In erster Instanz war eine Frau zu einer 15-jährigen Freiheitsstrafe verurteilt worden, nachdem sie ihren Ex-Partner umgebracht hatte. Nun geht sie in Berufung.
Lokales 2 Min. Heute um 18:52

Tram: Erste Fahrten zum Hauptbahnhof im Oktober

Die Erweiterung der Tramstrecke bis zum Hauptbahnhof befindet sich auf der Zielgeraden. Am Montag wurden nun die ersten Platanen gepflanzt, im Frühjahr folgt der Ausbau der Plattform für die Straßenbahn.
Lokales von Nadine SCHARTZ 2 Min. Heute um 14:58

Arbeitskampf

27.08.09 conference de presse , bilan,  rapport annuel fonds d  urbanisation et d amenagement du plateau du kirchberg, EIB BEI ,    ,  photo: Marc Wilwert
IPO , Wandhaff , Centrale Cactus , Manif Gewerkschaften OGBL und LCGB , Kollektivvertragsverhandlungen , Foto: Guy Jallay/Luxemburger Wort
A person takes photographs of big waves hitting El Saler beach as storm Gloria batters Spanish eastern coast in Valencia on January 20, 2020. (Photo by JOSE JORDAN / AFP)

Sturmtief "Gloria" wütet in Ostspanien

A person takes photographs of big waves hitting El Saler beach as storm Gloria batters Spanish eastern coast in Valencia on January 20, 2020. (Photo by JOSE JORDAN / AFP)
Bei Unwettern im Osten Spaniens sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Bei Mallorca schaukelten sich die Wellen auf acht Meter hoch.
International 3 Heute um 17:48
AUTOFESTIVAL 2019: Renault, Foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort

Autofestival 2020 im Zeichen guter Zulassungszahlen

2019 war ein Rekordjahr in Luxemburg: Nie zuvor wurden so viele Fahrzeuge registriert. Unverkennbarer Trend: Mehr Benziner, weniger Diesel. Die Zahl der E-Autos steigt nur langsam.
Wirtschaft von Marco MENG 3 Min. Heute um 13:40

Neue Karawane, altes Problem

International 11 3 Min. Heute um 18:00
Erneut ist eine Karawane mit Menschen aus Zentralamerika in Richtung USA unterwegs. Es ist die erste im Jahr 2020.

Neue Karawane, altes Problem

Erneut ist eine Karawane mit Menschen aus Zentralamerika in Richtung USA unterwegs. Es ist die erste im Jahr 2020.
Erneut wandern Tausende Zentralamerikaner in Richtung USA auf der Suche nach einem besseren Leben. Die Migrationsbehörden der Länder gehen rabiat vor.
International 11 3 Min. Heute um 18:00

Meurs: "Mir fehlte das Adrenalin"

Sport von Bob HEMMEN 3 Min. Heute um 20:00
FLBB Basketball Meisterschaft Total League Maenner Spielzei 2018-2019 T71 Dudelingen gegen Sparta Bartingen am 23.03.2019 Pascal MEURS (Trainer T71)

Meurs: "Mir fehlte das Adrenalin"

FLBB Basketball Meisterschaft Total League Maenner Spielzei 2018-2019 T71 Dudelingen gegen Sparta Bartingen am 23.03.2019 Pascal MEURS (Trainer T71)
Pascal Meurs hat zuletzt in Valencia gelebt. Nun ist der Ex-T71-Coach nach Luxemburg zurückgekehrt, um bei Sparta etwas aufzubauen.
Sport von Bob HEMMEN 3 Min. Heute um 20:00
Der Hochschwarzwald bei St. Märgen: Die Region punktet mit ihrer Landschaft und ihrer Natur.

Hochschwarzwald: Büffel, Kutschen und Kirschtorte

Im Hochschwarzwald werden Traditionen noch gepflegt. Das freut natürlich auch die Gäste, die in immer größerer Zahl anreisen.
Lifestyle von Fernand MORBACH 7 Min. Heute um 20:00

Meinung

Christophe LANGENBRINK

Putins Machterhaltungstrieb ist so stark, dass er bereit ist, die Verfassung zu seinen Gunsten zu ändern.

Lang lebe der Zar
Leitartikel International von Christophe LANGENBRINK 2 Min. Heute um 06:00
  • Christophe LANGENBRINK

    Putins Machterhaltungstrieb ist so stark, dass er bereit ist, die Verfassung zu seinen Gunsten zu ändern.

    Lang lebe der Zar
    Leitartikel International von Christophe LANGENBRINK 2 Min. Heute um 06:00
  • Roland ARENS

    Wie ein Schatten liegt über dem Impeachment-Verfahren die Frage, was der US-Präsident zu verbergen hat.

    Fallstricke für Trump
    Leitartikel International 1 von Roland ARENS 3 Min. 18.01.2020
  • Michael JUCHMES

    Reisen mit gutem Gewissen ist keine einfache Angelegenheit – nicht nur dann, wenn man in Luxemburg lebt.

    Im Zwiespalt
    Leitartikel Lifestyle von Michael JUCHMES 2 Min. 17.01.2020
  • Gaston CARRE

    Bernard Preynat, jugé pour abus sexuels, est fautif en tant qu'homme, fautif en tant que prêtre, fautif en tant qu'éducateur.

    Commentaire: Triple faute
    Commentaire International von Gaston CARRE 17.01.2020
Mehr Meinungen

Die Redaktion empfiehlt

Russian Charity Ball 2020 im Cercle Municipal. Ein jeder Gast wurde mit einem Glas Wodka begüßt.  (Foto: Alain Piron)

Russischer Ball: Mit Maske wie in Zarenzeiten

Der 9. Russischer Ball in Luxemburg bot ein anspruchsvolles Kulturprogramm mit zahlreichen Künstlern.
Panorama 37 19.01.2020
19.01.2020, Österreich, Wien: Ein Passagier geht im Rahmen der Premierenfahrt eines ÖBB-Nightjet von Wien nach Brüssel am Hauptbahnhof in Wien über den Bahnsteig. Bahnreisende können ab sofort im Schlafwagen auf der Strecke von Wien nach Brüssel reisen. Zwischen der österreichischen und der belgischen Hauptstadt sind Zwischenhalte unter anderem in Nürnberg, Frankfurt/Main (Süd) und Köln vorgesehen. Foto: Herbert Neubauer/APA/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Neue Nachtzugverbindung Wien-Brüssel nimmt Betrieb auf

19.01.2020, Österreich, Wien: Ein Passagier geht im Rahmen der Premierenfahrt eines ÖBB-Nightjet von Wien nach Brüssel am Hauptbahnhof in Wien über den Bahnsteig. Bahnreisende können ab sofort im Schlafwagen auf der Strecke von Wien nach Brüssel reisen. Zwischen der österreichischen und der belgischen Hauptstadt sind Zwischenhalte unter anderem in Nürnberg, Frankfurt/Main (Süd) und Köln vorgesehen. Foto: Herbert Neubauer/APA/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Erstmals seit 2003 bieten die ÖBB wieder einen Nachtzug von Wien nach Brüssel an. Der frühere Kabinettschef von Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hält den Service aber noch für ausbaufähig.
Wirtschaft Heute um 12:20

Umfrage zur Sterbehilfe: Es fehlt an Informationen

Politik von Michèle GANTENBEIN 2 Min. Heute um 12:53
Die Sterbehilfe trifft bei der Bevölkerung auf breite Akzeptanz.

Umfrage zur Sterbehilfe: Es fehlt an Informationen

Die Sterbehilfe trifft bei der Bevölkerung auf breite Akzeptanz.
Im März 2009 trat das Euthanasiegesetz in Kraft. Eine Umfrage von TNS-Ilres ergab, dass viele Bürger keine Kenntnis der Gesetzgebung haben. Die Umfrageergebnisse wurden am Montag vorgestellt.
Politik von Michèle GANTENBEIN 2 Min. Heute um 12:53
20.01.2020, Koblenz: Ein 51-jähriger Deutsch-Afghane sitzt im Saal des Oberlandesgerichts neben seinem Anwalt Ulrich Sommer (l). Ihm wird vorgeworfen in 18 Fällen militärische Staatsgeheimnisse an einen iranischen Nachrichtendienst weitergegeben zu haben. Foto: Thomas Frey/dpa - ACHTUNG: Person wurde auf Anordnung des Gerichts gepixelt +++ dpa-Bildfunk +++

Spionage-Prozess in Koblenz teils hinter verschlossenen Türen

20.01.2020, Koblenz: Ein 51-jähriger Deutsch-Afghane sitzt im Saal des Oberlandesgerichts neben seinem Anwalt Ulrich Sommer (l). Ihm wird vorgeworfen in 18 Fällen militärische Staatsgeheimnisse an einen iranischen Nachrichtendienst weitergegeben zu haben. Foto: Thomas Frey/dpa - ACHTUNG: Person wurde auf Anordnung des Gerichts gepixelt +++ dpa-Bildfunk +++
Ein Deutsch-Afghane soll bei der Bundeswehr für einen iranischen Nachrichtendienst spioniert haben. Nun steht er wegen mutmaßlichen Landesverrats in einem besonders schweren Fall vor Gericht.
International 2 Min. Heute um 15:36

Husky mit „seltsamem“ Blick findet endlich neues Zuhause

Weil die Hündin anders aussieht als ihre Artgenossen, wollte niemand sie haben - bis zu einem Aufruf via Internet.
Panorama Heute um 16:25

Umwelt

Blick in eine ungewisse Zukunft: Die Bestände des Uhu in Luxemburg haben sich wieder leicht erholt.

Von Artenschutz und Systemwechsel

Lokales von Jacques GANSER 3 Min. Heute um 07:00
Wie diesem Haubentaucher dienen die Baggerweiher auch anderen Vogelarten als Futterkrippe.

Haff Réimech: Zuerst Kiesgrube, dann Futterkrippe

Lokales 10 von Anne-Aymone SCHMITZ 3 Min. 19.01.2020

"River Crossing" an der Sauer

Lokales 13 von Armand WAGNER 19.01.2020
Um an die Kämpfe während der Ardennenoffensive im Januar 1945 an der Sauerfront sowie die Geschichte des ?River Crossing? in Bettendorf vor genau 75 Jahren zu erinnern, hatte das ?Syndicat d?initiative Bettendorf? gemeinsam mit der Gemeindeverwaltung sowie dem ?Musée National d?Histoire Militaire? am Samstag nach Bettendorf eingeladen. 
 
 Mit historischen Militärfahrzeugen sowie sogenannten ?Reenactors? und authentischen Szenespielen wurde längs der Sauer gegenüber von Bettendorf historische Szenen in entsprechender Kleidung nachgestellt. / Foto: Armand WAGNER

"River Crossing" an der Sauer

Um an die Kämpfe während der Ardennenoffensive im Januar 1945 an der Sauerfront sowie die Geschichte des ?River Crossing? in Bettendorf vor genau 75 Jahren zu erinnern, hatte das ?Syndicat d?initiative Bettendorf? gemeinsam mit der Gemeindeverwaltung sowie dem ?Musée National d?Histoire Militaire? am Samstag nach Bettendorf eingeladen. 
 
 Mit historischen Militärfahrzeugen sowie sogenannten ?Reenactors? und authentischen Szenespielen wurde längs der Sauer gegenüber von Bettendorf historische Szenen in entsprechender Kleidung nachgestellt. / Foto: Armand WAGNER
Mit historischen Militärfahrzeugen stellten Laiendarsteller in Bettendorf Szenen des Zweiten Weltkriegs nach.
Lokales 13 von Armand WAGNER 19.01.2020
A farmer makes straw bales with his tractor after harvesting, on July 23, 2019, in Guigneville, centre France, in front of wind turbines. (Photo by Jean-Francois MONIER / AFP)

"Votum Klima" kritisiert Klimapakt und stellt Forderungen

A farmer makes straw bales with his tractor after harvesting, on July 23, 2019, in Guigneville, centre France, in front of wind turbines. (Photo by Jean-Francois MONIER / AFP)
Zu schwammig, keine klaren Zuständigkeiten und keine Sanktionsmöglichkeiten bei Nichteinhaltung der Klimaziele: "Votum Klima" hat den Klimaplan der Regierung am Freitag in mehreren Punkten kritisiert.
Politik von Sarah CAMES 2 Min. Heute um 13:44
Kinder Armut  Mobbing allein Enfants fille tristesse

Wider das Mobbing in Schulen

Kinder Armut  Mobbing allein Enfants fille tristesse
Schulen im Großherzogtum entscheiden selbst darüber, wie sie mit Mobbing, den Tätern und den Opfern umgehen.
Lokales Heute um 05:59
24.4. IPO / Etat de la Nation / Eugene Berger  Foto: Guy Jallay

DP-Fraktionschef Eugène Berger auf Intensivstation

24.4. IPO / Etat de la Nation / Eugene Berger  Foto: Guy Jallay
Der 59-jährige Abgeordnete befindet sich momentan wegen einer intensivmedizinischen Behandlung im Krankenhaus.
Politik 17.01.2020

Das Beste aus

Zugriff auf alle Premiuminhalte Jetzt testen

Die 4-Millionen-Euro-Goldmünze

Weltweite Berühmtheit hat der "Big Maple Leaf" durch einen Raubüberfall in Deutschland erlangt. LW-Korrespondent Gerd Braune nimmt Sie mit an den Ort ihrer Herstellung.
International 7 Min. 18.01.2020

Neujahrsempfänge

Politik 4 16.01.2020
Déi Lénk hatten zum Neujahrsempfang ins Bonneweger Kulturzentrum eingeladen.

Déi Lénk und der Traum einer heilen Welt

Wirtschaft 16.01.2020
Wi , PK ArcelorMittal , Site de Differdange , Stahl , Stahlindustrie , anc Arbed , Roland Bastian , Foto:Guy Jallay/Luxemburger Wort

Luxemburger Stahlwerke behaupten sich

Politik 16.01.2020
ADR, Neujahrsempfang - Foto: Pierre Matgé/Luxemburger Wort

ADR stellt Regierung vernichtendes Zeugnis aus

Panorama 10 16.01.2020
Réception de Nouvel An - Palais Grand-Ducal  - Luxembourg - Ville - Palais Grand-Ducal - 16/01/2020 - photo: claude piscitelli

Neujahrsempfang im Palais

Nora Back: "Es ist ein Skandal"

Politik von Marc HOSCHEID 2 Min. 15.01.2020
Neujahrsempfang Chambre des salariés  - Nora Back - Foto: Pierre Matgé/Luxemburger Wort

Nora Back: "Es ist ein Skandal"

Neujahrsempfang Chambre des salariés  - Nora Back - Foto: Pierre Matgé/Luxemburger Wort
Beim Neujahrsempfang der Chambre des salariés beklagt deren Präsidentin das steigende Armutsrisiko. Die Steuerreform müsse genutzt werden, um Ungleichheiten abzubauen.
Politik von Marc HOSCHEID 2 Min. 15.01.2020

Reise-Tipps

Lifestyle 16.01.2020
SRT-Bild Archivnummer: 1221411409, ARLBERG, SRT-Archivbild, Beschreibung: Skifahren, Foto: Josef Mallaun/TV St. Anton am Arlberg
Honorarpflichtiges Motiv, SRT Bildarchiv, www.srt-bild.de, Tel. 08171/4186-6, Fax 4186-85, Konto 3845 73-808 bei Postbank München (BLZ) 700 100 80. Orig.-Name: ST_ANTON_VON_TVB ST. ANTON AM ARLBERG _ FOTOGRAF JOSEF MALLAUN.JPG, Motiv max. verfügbar in 4256 x 2832 px.

Tiefschnee und Partyspaß

Lifestyle 09.01.2020
Blick zurück: In der sitzenden Position geht es – natürlich mit schützender Sonnenbrille –für die Gäste auf den Schlitten voran.

Norwegen: Tierisches Vergnügen im Schnee

Lifestyle 08.01.2020
Der Autanwind kann das Wasser des Saint Ferréol Sees ganz schön aufpeitschen. / Foto: Frank WEYRICH

An der Quelle des Canal du midi

Lifestyle 17 28.12.2019
HANDOUT - Zum Themendienst-Bericht vom 19. Dezember 2019: Endlich fertig: Costas erstes LNG-Schiff «Costa Smeralda» soll am 21. Dezember seine erste Kreuzfahrt unternehmen. Foto: Costa Kreuzfahrten/dpa-tmn - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit dem genannten Text und nur bei vollständiger Nennung des vorstehenden Credits - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++

LNG-Schiff on Tour

CO2-Steuer und Akzisenerhöhung

Politik 14.01.2020
station d'essence - Diesel - Benzin- Foto: Pierre Matgé/Luxemburger Wort

Benzin und Diesel: Regierung hält an Akzisenerhöhung fest

Politik 14.01.2020
LCGB-Präsident Patrick Dury  erkennt in der Digitalisierung der Arbeitswelt auch Chancen, vorausgesetzt, die rechtlichen Grundlagen werden an die neuen Gegebenheiten angepasst.

LCGB fordert sozialen Klimaschutz

Kommentar Politik 15.01.2020

Europa als Klimaschutz-Vorreiter

Leitartikel Politik 09.01.2020
Die Tankstellenmeile in Wasserbillig.

Angst vor der Courage

Politik 06.12.2019
22.03.11 Windpark Kehmen,Heischent, Windrad,gruener Strom,erneuerbare Energie.Foto:Gerry Huberty

Energie- und Klimaplan: CO2-Steuer kommt

Politik 17.12.2019
Lokales, Autobahn Gefahrenstellen, Verkehr, Autobahn, Foto: Guy Wolff/Luxemburger Wort

Höhere Treibstoffpreise: OGBL vermisst soziale Abfederung

Wirtschaft

Wirtschaft 13.01.2020

Neuer Rekord bei Firmenpleiten

Wirtschaft 16.01.2020
Wi , PK ArcelorMittal , Site de Differdange , Stahl , Stahlindustrie , anc Arbed , Roland Bastian , Foto:Guy Jallay/Luxemburger Wort

Luxemburger Stahlwerke behaupten sich

Wirtschaft 14.01.2020

Bâloise baut neuen Firmensitz in Leudelingen

Wirtschaft 16.01.2020

Vivons heureux, vivons moins riches

Wirtschaft 5 13.01.2020
Bien visible de l’autoroute A31, le S-Hub a ouvert ses portes au début du mois de juin.

Télétravail: les entreprises sont encore «frileuses»

Wirtschaft 02.01.2020

Ausblick 2020: Ein ereignisreiches Jahr in der Wirtschaft

Kultur

Leitartikel Kultur 4 16.01.2020
Seit Jahren zerfällt dieser „Vierkanthof“ in Boewingen/Attert, der bereits im Kataster von 1824 vermerkt ist und in dem der Archäologe Joseph Hackin geboren wurde.

Stoppt den Hammer

Kultur 3 04.01.2020
Daniel Craig schlüpft wohl zum letzten Mal in die Rolle als James Bond

Kino 2020: Rückkehr der Heroen

Kultur 6 2 16.01.2020
Julie Schroells Protagonisten hatten beim Dreh offensichtlich Spaß.

Neue Doku von Julie Schroell

Kultur 01.01.2020
Harmonisch geschwungen präsentiert sich der Pavillon des Großherzogtums bei der Expo 2020 Dubai: Dieses internationale Parkett muss die nationale Kulturszene nutzen, um auf all das hinzuweisen, was nicht so rundläuft.

Ausblick 2020: Mit dabei sein in Dubai

Vor Gericht

International 1 15.01.2020
TOPSHOT - This handout photograph taken and released by Greenpeace early October 12, 2017, shows a firework exploding at the Cattenom Nuclear Power Plant, some 50kms north of Metz. 
Greenpeace environmental activists were arrested after briefly entering the Cattenom nuclear power plant in Lorraine (eastern France) to alert the vulnerability of these sites to a possible attack. "Greenpeace activists on site, stopped by the gendarmes, no access to the nuclear zone, no impact on the safety of the installations", according to the twitter account of the power station, located a few kilometers from the border of Luxembourg. / AFP PHOTO / Greenpeace / HO /    IMAGE AVAILABLE FOR DOWNLOAD BY EXTERNAL MEDIA FOR 10 DAYS AFTER RELEASE -- RESTRICTED TO EDITORIAL USE - MANDATORY CREDIT "AFP PHOTO / GREENPEACE " - NO MARKETING NO ADVERTISING CAMPAIGNS - DISTRIBUTED AS A SERVICE TO CLIENTS --  NO ARCHIVE --

Greenpeace muss 260.000 Euro zahlen

Lokales 16.01.2020
14.3.Bartringen / Mobiles Radargeraet  / Polixce de la Route / Verkehrspolizei / Radar / Radageraete /Foto:Guy Jallay

Radar zugeparkt - Prozess wird neu angesetzt

Lokales 16.01.2020
Die Richter fällen ihr Urteil am 20. Februar.

Mann nach Schlägerei wegen versuchter Tötung angeklagt

Lokales 14.01.2020
Die Polizei sperrt den Raum um den Tatort in der Rue de la Gare in Remich am späten Nachmittag des 24. Juli 2018 großräumig ab. Ein junger Mann hat zuvor in einer Wohnung seine Partnerin getötet.

Mann ersticht Partnerin - Frage nach dem Motiv offen

Lokales 13.01.2020
Die Richter fällen ihr Urteil am 4. Februar.

Prozess: 56-Jähriger soll zwei Fahrzeuge in Brand gesetzt haben

Lokales 08.01.2020
Die Leiche von Emeka O. war am 10. November 2016 in einem Waldstück bei Leudelingen gefunden worden.

Novembermorde: Lebenslänglich für Hauptangeklagten

Die besten Videos von wort.lu

ARCHIV - 23.08.2013, Rheinland-Pfalz, Trier: Der Numismatiker Karl-Josef Gilles platziert im Landesmuseum römische Goldmünzen in einer Vitrine. Es handelt sich um den weltweit größte Goldschatz der römischen Kaiserzeit: 18,5 Kilo schwer und rund 2600 Münzen stark. Vor 25 Jahren wurde er in Trier entdeckt. (zu dpa «Versuchter Goldschatz-Raub: Nach 60 Hinweisen noch keine heiße Spur») Foto: Thomas Frey/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Läuft gerade
Versuchter Goldschatz-Raub: Hinweise auf Bandenkriminalität
cyclocross - Championnats nationaux de cyclocross - 11/01/2020 - Mersch – Krounebierg - foto : Vincent Lescaut
Läuft gerade
"Reichling ist der verdiente Sieger"
Lokales, Beruf Geschirrmachers, Pferde, Sattel, Handwerk, De Leederwon,  Foto: Anouk Antony/Luxemburger Wort
Läuft gerade
Leidenschaft für Leder: Junge Frau erlernt Traditionsberuf
CGDL SAR le Grand-Duc Henri - Luxembourg - Ville - Palais Grand-Ducal - 19/12/2019 - photo: claude piscitelli
Läuft gerade
Großherzog Henri: Ein Jahr der Emotionen
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.