Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Bittere Weihnachten: Der Gemeinde Goesdorf stehen wohl eher raue Festtage ins Haus.

Goesdorf: Schöffenrat erntet Misstrauensantrag

Bittere Weihnachten: Der Gemeinde Goesdorf stehen wohl eher raue Festtage ins Haus.
Die Goesdorfer Gemeindeführung um Bürgermeisterin Christa Majerus-Schmitz steht vor dem Aus: Am Freitagnachmittag lehnte eine Mehrheit im Gemeinderat die Budgetvorlage des Schöffenrates ab, um anschließend einen Misstrauensantrag zu stellen.
Lokales von John LAMBERTY 14.12.2018

Schulsystem auf dem Prüfstand

Politik von Michèle GANTENBEIN 3 Min. 14.12.2018
Beim Start in die formale Bildung haben die Kinder noch mehr oder weniger gleich gute Chancen, doch danach geht die Schere schnell auf.

Schulsystem auf dem Prüfstand

Beim Start in die formale Bildung haben die Kinder noch mehr oder weniger gleich gute Chancen, doch danach geht die Schere schnell auf.
Er wurde mit Spannung erwartet: Der nationale Bildungsbericht. Er ist der zweite seiner Art. Der erste wurde 1015 veröffentlicht. Ein zentrales Thema in beiden Berichten sind die Bildungsungleichheiten im Luxemburger Schulsystem.
Politik von Michèle GANTENBEIN 3 Min. 14.12.2018

Schweinepest: Die Seuche vor der Haustür

Sie ist der größte Albtraum aller Schweinezüchter: die afrikanische Schweinepest. Drei Monate nach dem Ausbruch des Virus in Belgien bleibt Luxemburg aber bislang verschont.
Lokales von Maximilian RICHARD 2 Min. 14.12.2018

Richter und Ankläger geteilter Auffassung

Lokales von Steve REMESCH 3 Min. 14.12.2018
Die Kriminalkammer blieb bei ihrem Urteil weit unter der Strafforderung der Staatsanwaltschaft zurück.

Richter und Ankläger geteilter Auffassung

Die Kriminalkammer blieb bei ihrem Urteil weit unter der Strafforderung der Staatsanwaltschaft zurück.
Zehn Jahre Haft hatte der Ankläger in einem Prozess um die Ausnutzung eines altersschwachen Mannes und einen mutmaßlichen Totschlagversuch für zwei von drei Angeklagten gefordert. Die Richter verurteilten sie nun aber zu vier und drei Jahren Haft - mit weitreichendem Strafaufschub.
Lokales von Steve REMESCH 3 Min. 14.12.2018

Monate voller Höhepunkte

Sport von Bob HEMMEN 14.12.2018
Dave Turpel (77 / F91 Düdelingen) markiert das 1:2 - Europa League - AC Mailand / F91 Düdelingen - Gruppenphase - 5.Spieltag - Foto: Serge Waldbillig

Monate voller Höhepunkte

Dave Turpel (77 / F91 Düdelingen) markiert das 1:2 - Europa League - AC Mailand / F91 Düdelingen - Gruppenphase - 5.Spieltag - Foto: Serge Waldbillig
Die Europa League ist für F91 Düdelingen vorbei. Nach dem europäischen Wettbewerb blicken einige Spieler auf die vergangenen Monate zurück.
Sport von Bob HEMMEN 14.12.2018
French President Emmanuel Macron meets people as he visit the Christmas market in Strasbourg on December 14, 2018 as he came to pay tribute to the victims of the December 11 attack who killed four people. - The alleged gunman who had been on the run since allegedly killing four people at Strasbourg's popular Christmas market has been shot dead by police on December 13 in the Neudorf neighbourhood of Strasbourg. (Photo by Jean-Francois Badias / AFP)

Ermittler fahnden nach möglichen Komplizen von Straßburger Attentäter

Der mutmaßliche Straßburger Attentäter ist tot und in der Elsass-Metropole versucht man, zur Normalität zurückzukehren. Offene Fragen bleiben: Handelte der Angreifer allein? Und was trieb ihn an?
International 1 3 Min. 14.12.2018
Protesters are pictured prior to a march for the climate on sidelines of the 24th Conference of the Parties to the United Nations Framework Convention on Climate Change (COP24) summit on December 8, 2018 in Katowice, Poland. (Photo by Janek SKARZYNSKI / AFP)

UN-Klimakonferenz wird fortgesetzt

Protesters are pictured prior to a march for the climate on sidelines of the 24th Conference of the Parties to the United Nations Framework Convention on Climate Change (COP24) summit on December 8, 2018 in Katowice, Poland. (Photo by Janek SKARZYNSKI / AFP)
Am Freitagabend waren noch zentrale Streitpunkte der Verhandlungen der 196 Staaten und der EU in Kattowitz (Katowice) ungelöst.
International 14.12.2018
15.10.2018 Luxembourg, ville, Überwachungskamera, Sicherheit, protection des données, Videoüberwachung, Videoüberwachungstechnik, Überwachung per Kamera  photo Anouk Antony

Überwachungskameras in Differdingen vorgesehen

Beim Park Dune, im Park Gerlache und am Parking Contournement sind sie geplant: die Überwachungskameras im Differdinger Zentrum. Unumstritten sind sie im Differdinger Rathaus aber nicht.
Lokales von Nicolas ANEN 2 Min. 14.12.2018

Gestion sous mandat, la solution fiable

La gestion sous mandat consiste à confier la gestion de ses avoirs à sa Banque. Elle constitue une solution fiable face à la complexité des marchés. Angela Murrell, conseillère Banque privée à la Banque de Luxembourg, répond à nos questions.
Sponsored content

Meinung

Diego VELAZQUEZ

Die EU hat sich auf ihrem Gipfeltreffen in Sachen Wirtschaft und Währung auf den kleinsten gemeinsamen Nenner verständigt – von einer wahren Reform kann kaum die Rede sein.

Chance vertan
Kommentar International von Diego VELAZQUEZ 14.12.2018
  • Diego VELAZQUEZ

    Die EU hat sich auf ihrem Gipfeltreffen in Sachen Wirtschaft und Währung auf den kleinsten gemeinsamen Nenner verständigt – von einer wahren Reform kann kaum die Rede sein.

    Chance vertan
    Kommentar International von Diego VELAZQUEZ 14.12.2018
  • Annette WELSCH

    Die Regierung Bettel-Schneider-Braz-II legte einen holprigen Start hin. Nun muss sie liefern.

    Entgrenzt
    Leitartikel Politik von Annette WELSCH 2 Min. 14.12.2018
  • Laurent SCHÜSSLER

    Im Koalitionsabkommen wird die Funktionsweise der Coque infrage gestellt. Dabei gibt es weitaus wichtigere Themen im Luxemburger Sport.

    Falscher Fokus
    Leitartikel Sport von Laurent SCHÜSSLER 2 Min. 13.12.2018
  • Marc SCHLAMMES

    Die Regierungserklärung wird dem Anspruch, Prioritäten zu setzen, nicht gerecht. Dem Autor geht es vielmehr darum, die Aufgaben aller Akteure – Sozialisten, Liberale, Grüne – anzusprechen.

    Tätigkeitsbericht
    Leitartikel Politik von Marc SCHLAMMES 2 Min. 11.12.2018
Mehr Meinungen
Kultur, Politik, Ministerposten, Sam Tanson, Minister, Kunst, Art  photo Anouk Antony

„Die Kultur ist für mich eine Herzensangelegenheit“

Sam Tanson besetzt einen Posten, für den sie – wie sie selbst sagt – während der Koalitionsverhandlungen alle rund um den Tisch „genervt“ hat. Sie ist die neue Kulturministerin. Wie sie ihre Arbeit ausführen will, erklärt sie wort.lu.
Kultur 11 Min. 13.12.2018
French police officers block the road near the site where Cherif Chekatt, the alleged gunman who had been on the run since allegedly killing three people at Strasbourg's popular Christmas market, has been shot dead by police on December 13, 2018 in the Neudorf neighbourhood of Strasbourg. - More than 700 French security forces had been hunting for 29-year-old Chekatt since the bloodshed on December 11. (Photo by Alain JOCARD / AFP)

Polizei erschießt Chérif Chekatt in Straßburg

French police officers block the road near the site where Cherif Chekatt, the alleged gunman who had been on the run since allegedly killing three people at Strasbourg's popular Christmas market, has been shot dead by police on December 13, 2018 in the Neudorf neighbourhood of Strasbourg. - More than 700 French security forces had been hunting for 29-year-old Chekatt since the bloodshed on December 11. (Photo by Alain JOCARD / AFP)
Der mutmaßliche Straßburg-Attentäter Chérif Chekatt ist am Donnerstagabend von der Polizei erschossen worden. Der Zugriff erfolgte unweit des Viertels Neudorf. Unterdessen ist ein viertes Opfer zu beklagen.
International von Tom RUEDELL 2 Min. 14.12.2018

Die Bürger haben das Wort

Politik von Danielle SCHUMACHER 2 Min. 13.12.2018
27.10.Roedgen / Warnschild Jagd / Jäger  Foto:Guy Jallay

Die Bürger haben das Wort

27.10.Roedgen / Warnschild Jagd / Jäger  Foto:Guy Jallay
Der Petitionsausschuss des Parlaments untersuchte am Donnerstag 33 Eingaben und erklärt 22 für zulässig. Einmal mehr geht es bei den Petitionen um das Thema Jagd.
Politik von Danielle SCHUMACHER 2 Min. 13.12.2018
John Miles und Gabor gaben ihrem Affen bei der "Night of the Proms" Zucker - dem Publikum gefiel es.

„Night of the Proms“ serviert bunten Musikmix für jeden Geschmack

John Miles, The Pointer Sisters, Milow und Tim Bendzko, unterstützt vom Antwerp Symphony Orchestra, haben am Donnerstagabend in der Coque einen mal beschwingten, mal fetzigen und mal poetischen Abend bereitet.
Kultur 21 3 von Sophia SCHÜLKE 2 Min. 14.12.2018

Jungels und Co. im neuen Trikot

Sport 2 1 von Joe GEIMER 14.12.2018

Jungels und Co. im neuen Trikot

Bei Bob Jungels und seinen Teamkollegen ändert sich hinsichtlich des Trikotdesigns für das Jahr 2019 nicht viel. Die Farbe Königsblau dominiert weiterhin.
Sport 2 1 von Joe GEIMER 14.12.2018

Regierungsprogramm: Von Blindflug bis Weitsicht

Politik von Michèle GANTENBEIN 3 Min. 13.12.2018
Das geplante Herabsetzen der Kilometerpauschale stößt in der breiten Öffentlichkeit auf Widerstand.

Regierungsprogramm: Von Blindflug bis Weitsicht

Das geplante Herabsetzen der Kilometerpauschale stößt in der breiten Öffentlichkeit auf Widerstand.
Das Koalitionsprogramm und die Regierungserklärung haben im Parlament für eine kontroverse Debatte gesorgt. Auch Parteien, die nicht im Parlament vertreten sind und die Zivilgesellschaft haben reagiert.
Politik von Michèle GANTENBEIN 3 Min. 13.12.2018
ARCHIV - 09.07.2018, China, Guangzhou: Neuwagen US-amerikanische Automarke Jeep (M), die zum Konzern Fiat Chrysler Automobiles gehört, sind auf einem Parkplatz in der Nansha-Handelszone am Hafen geparkt. Im Vordergrund (r) stehen zwei Neufahrzeuge von Mercedes Benz. China setzt die Sonderabgaben auf Importe von Autos und Autoteile aus den USA für drei Monate aus. (zu dpa «China setzt Sonderabgaben auf Autoimporte aus den USA aus») Foto: Wenjun Chen/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

China setzt Sonderabgaben auf Autoimporte aus den USA aus

ARCHIV - 09.07.2018, China, Guangzhou: Neuwagen US-amerikanische Automarke Jeep (M), die zum Konzern Fiat Chrysler Automobiles gehört, sind auf einem Parkplatz in der Nansha-Handelszone am Hafen geparkt. Im Vordergrund (r) stehen zwei Neufahrzeuge von Mercedes Benz. China setzt die Sonderabgaben auf Importe von Autos und Autoteile aus den USA für drei Monate aus. (zu dpa «China setzt Sonderabgaben auf Autoimporte aus den USA aus») Foto: Wenjun Chen/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Im erbitterten Handelsstreit mit China hatte US-Präsident Trump jüngst „wichtige Ankündigungen“ in Aussicht gestellt. Nun signalisiert auch Peking Entgegenkommen.
Wirtschaft 14.12.2018
CSV Analyse Wahlresultate, Claude Wiseler, le 18 Octobre 2018. Photo: Chris Karaba

Claude Wiseler face à sa défaite et au renouveau du CSV

Comment Claude Wiseler a-t-il vécu sa défaite? Pile deux mois après les élections législatives, Claude Wiseler revient en homme libre sur sa défaite électorale. Il parle aussi de l'avenir.
Politik 2 von Maurice FICK 3 Min. 14.12.2018

Das Beste aus

Zugriff auf alle Premiuminhalte Jetzt testen
HANDOUT - Zum Themendienst-Bericht von Alexandra Stahl vom 11. Dezember 2018: Beliebtes Fotomotiv: die historische Tram in Porto. Foto: Daniel Rodrigues/Associação de Turismo do Porto  (ATP)/dpa-tmn - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit dem genannten Text und nur bei vollständiger Nennung des vorstehenden Credits - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++

Wenn der Sommer kurz pausiert

HANDOUT - Zum Themendienst-Bericht von Alexandra Stahl vom 11. Dezember 2018: Beliebtes Fotomotiv: die historische Tram in Porto. Foto: Daniel Rodrigues/Associação de Turismo do Porto  (ATP)/dpa-tmn - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit dem genannten Text und nur bei vollständiger Nennung des vorstehenden Credits - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++
Wer Glühwein und Eisglätte entkommen will, packt am besten einen Regenschirm ein und trinkt Portwein in Porto. Und wenn dort mal die Sonne scheint, glaubt man gar nicht mehr, dass Winter ist.
Lifestyle 5 Min. 14.12.2018
Schon bei der ersten gemeinsamen Mahlzeit kam es zu Unstimmigkeiten zwischen Guy und Kathrin.

"Bauer sucht Frau": Liebes-Aus in Niederfeulen

Schon bei der ersten gemeinsamen Mahlzeit kam es zu Unstimmigkeiten zwischen Guy und Kathrin.
Das wars dann wohl: Nachdem die Romanze zwischen Bauer Guy "dem Zweiten" und seiner Kathrin überraschende Wendungen genommen hatte, ist es jetzt endgültig vorbei. Nach Angaben des Senders RTL ist Kathrin bereits zurück in Deutschland.
Panorama von Tom RUEDELL 13.12.2018
ARCHIV - 16.11.2018, Hamburg: Der Musiker Heino (bürgerlich Heinz Georg Kramm) blickt am Rande eines Interviews mit der Deutschen Presse-Agentur in die Kamera. Pechschwarze Sonnenbrille, blondes Haar: Glaubt man den Umfragen, dann kennen 98 Prozent der Deutschen Heino. Am 13. Dezember wird der Schlagerstar und Volksmusik-Interpret 80. (zu dpa "Heino wird 80: Vom Konditor zum Volksmusiker und Deutschrocker" vom 12.12.2018) Foto: Daniel Reinhardt/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Vom Volksbarden zum Rocker: Heino wird 80

ARCHIV - 16.11.2018, Hamburg: Der Musiker Heino (bürgerlich Heinz Georg Kramm) blickt am Rande eines Interviews mit der Deutschen Presse-Agentur in die Kamera. Pechschwarze Sonnenbrille, blondes Haar: Glaubt man den Umfragen, dann kennen 98 Prozent der Deutschen Heino. Am 13. Dezember wird der Schlagerstar und Volksmusik-Interpret 80. (zu dpa "Heino wird 80: Vom Konditor zum Volksmusiker und Deutschrocker" vom 12.12.2018) Foto: Daniel Reinhardt/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
"Schwarzbraun ist die Haselnuss" ist längst nicht alles, was Heino im Repertoire hat. Seit er sich dem Deutschrock widmet, hat sich auch das Publikum verjüngt. Doch für Hannelore will er nun kürzer treten.
Panorama 5 Min. 13.12.2018

Desirée Nosbusch: Exotenleder, nein danke

Panorama 1 von Michael JUCHMES 13.12.2018

Desirée Nosbusch: Exotenleder, nein danke

Schauspielerin und Moderatorin Désirée Nosbusch hat sich für die aktuelle Kampagne der Tierschutzorganisation PETA ablichten lassen, um Verbraucher vom Kauf von Exotenleder abzuhalten.
Panorama 1 von Michael JUCHMES 13.12.2018
Auch die indigenen Völker sind besonders vom Klimawandel gefährdet.

Arme Staaten kritisieren Klimapolitik: "Nichts erreicht"

Auch die indigenen Völker sind besonders vom Klimawandel gefährdet.
Die Erde erwärmt sich, Meeresspiegel steigen und bedrohen Staaten in ihrer Existenz. Vor Ende der Klimakonferenz in Polen rechnen Betroffene mit Industriestaaten ab. Klimaexpertin Sabine Minninger von "Brot für die Welt" stimmt zu.
International 2 Min. 13.12.2018
ARD Degeto DER NESTHOCKER, am Freitag (14.12.18) um 20:15 Uhr im ERSTEN.
Armin (Francis Fulton-Smith) sucht die Frau fürs Leben.
© ARD Degeto/Willi Weber, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter Degeto-Sendung und bei Nennung "Bild: ARD Degeto/Willi Weber" (S2+). ARD Degeto/Programmplanung und Presse, Tel: 069/1509-335, degeto-presse@degeto.de

Francis Fulton-Smith: Vom Arzt zum Muttersöhnchen

ARD Degeto DER NESTHOCKER, am Freitag (14.12.18) um 20:15 Uhr im ERSTEN.
Armin (Francis Fulton-Smith) sucht die Frau fürs Leben.
© ARD Degeto/Willi Weber, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter Degeto-Sendung und bei Nennung "Bild: ARD Degeto/Willi Weber" (S2+). ARD Degeto/Programmplanung und Presse, Tel: 069/1509-335, degeto-presse@degeto.de
Das Publikum kennt ihn als zupackenden Arzt aus der Erfolgsserie „Familie Dr. Kleist“. Jetzt ist Francis Fulton-Smith in einer ungewohnten Rolle zu sehen. Der Schauspieler über seinen Auftritt in „Der Nesthocker“.
Panorama 4 Min. 14.12.2018

Klimawandel bedroht den Eiswein

Lokales von Volker BINGENHEIMER 12.12.2018
Dick vermummte Lesehelfer in einem verschneiten Weinberg: Die Eisweinlese wird zum aussterbenden Phänomen.

Klimawandel bedroht den Eiswein

Dick vermummte Lesehelfer in einem verschneiten Weinberg: Die Eisweinlese wird zum aussterbenden Phänomen.
Wegen klimatischer Veränderungen wird an der Luxemburger Mosel die Tradition des Eisweins über kurz oder lang verschwinden. „Für Eiswein braucht man mehrere Tage strengen Frost, am besten im Dezember. Diese Voraussetzungen werden kaum noch erreicht", sagt Vinsmoselle-Weinbauberater Harald Beck.
Lokales von Volker BINGENHEIMER 12.12.2018
Der Gréngewald ist das einzige Waldmassiv Luxemburgs.

Schutz für den Gréngewald

Kultur, Geschichte und Natur – das alles vereint der größte zusammenhängende Wald Luxemburgs. Mit der Klassierung als Schutzgebiet soll das einzigartige Erbe des Gréngewald nun erhalten bleiben.
Lokales von Jacques GANSER 3 Min. 09.12.2018
ARCHIV - Zum Themendienst-Bericht vom 6. Dezember 2018: Wie frisch ein Weihnachtsbaum ist, erkennt man an seinen Nadeln: Sie sollten noch glänzen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++

Das Einmaleins des Weihnachtsbaums

ARCHIV - Zum Themendienst-Bericht vom 6. Dezember 2018: Wie frisch ein Weihnachtsbaum ist, erkennt man an seinen Nadeln: Sie sollten noch glänzen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++
Wie erkennt man einen frisch geschnittenen Weihnachtsbaum? Er hat glänzende Nadeln, die beim Schütteln nicht abfallen. Und so frisch kann man ihn auch bis nach dem Fest erhalten. Einige Tipps vun A bis Z:
Lifestyle 2 Min. 08.12.2018
dpatopbilder - 05.12.2018, Hessen, Friedberg: Ein Ampel-Männchen in Form eines tanzenden Elvis Presely leuchtet bei Grün an einer Fußgänger-Ampel am Elvis-Presley-Platz auf. Der "King of Rock'n'Roll" versah als Soldat der US-Streitkräfte von Oktober 1958 bis März 1960 seinen Dienst in Friedberg. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Die Geschichte der Ampel: Es begann mit einem Knall

Die Verkehrsampel feiert heute ihren 150. Geburtstag. Der Start war etwas holprig - um nicht zu sagen explosiv.
Panorama 2 Min. 10.12.2018

Die besten Videos von wort.lu

Läuft gerade
"Ein tausendfaches Hipphipphurrah": Als die Amerikaner kamen
Lifestyle, Expogast, Schottische Köcke bei den Vorbereitungen in der Saint-Paul Kantine.  Scottish Culinary Team, Robie Penman, Koch, Gastronomie, Luxemburg, Gasperich, Foto: Guy Wolff
Läuft gerade
Schottland in der Küche von Saint-Paul
Laurent Didier mochte vor allem Rennen außerhalb Europas.
Läuft gerade
Laurent Didier: "Bjarne Riis hat mir eine Menge beigebracht"
Wouter Van der Vlugt - Photo : Pierre Matgé
Läuft gerade
Im Atelier des Bildhauers Wouter Van der Vlugt