Am WochenendeAchtung, Ozon!

Für das Wochenende warnt die Umweltverwaltung vor erhöhten Ozonwerten, die durch die hohe UV-Einstrahlung, die Luftverschmutzung und fehlende Luftbewegung verursacht werden. Mehr

Juncker relativiertNicht böse, sondern schlecht

EU-Kommissionspräsident Juncker hat die Worte Donald Trumps zu Ratspräsident Tusk bestätigt, findet allerdings die Übersetzung übertrieben: Dass die Deutschen "very bad" seien, habe Trump gesagt - dass sie "böse" seien aber nicht. Mehr

"Smart City"Zwischen Mythos und Realität

Das Leben in den Gemeinden soll angenehmer, sicherer und effizienter werden, das wünscht sich die Staatssekretärin Francine Closener vom Konzept „Smart City“. Für die Unternehmen ist es vor allem ein gutes Geschäft. Mehr

Flèche du SudStarker Zoidl siegt in Bourscheid

Die vierte Etappe der Flèche du Sud in Bourscheid war anspruchsvoll, das Tempo hoch. Am Ende setzte sich der favorisierte Österreicher Riccardo Zoidl souverän mit einem Vorsprung von 21'' durch. Bester Luxemburger wird Pit Leyder. Mehr

NBADas Traumfinale ist perfekt

Das Traumfinale ist perfekt: Die Golden State Warriors und die Cleveland Cavaliers treffen zum dritten Mal nacheinander im Endspiel der NBA-Playoffs aufeinander. Mehr

StylingtippsAlles aus dem Kulturbeutel

Wer hat nicht schon mal verschiedene Pflegeprodukte vergessen einzupacken. Einige Gegenstände, die man sicher in einem Hotelzimmer findet, eignen sich auch perfekt als Ersatz für Rasiergel, Make-up und Co. Mehr

Fairtrade-Anbau in Vietnam„Die Welt vor schlechtem Kaffee bewahren“

Wenn man an ein typisches Heißgetränk aus Vietnam denkt, kommt einem wohl eher Tee als Kaffee in den Sinn. Doch hat der Kaffeeanbau eine große wirtschaftliche Bedeutung für das Land, in dem sich auch Fairtrade engagiert. Um sich ein eigenes Bild von den Plantagen vor Ort zu machen, reiste Jean-Louis Zeien, Präsident von „Fairtrade Lëtzebuerg“ zu einigen Kooperativen, die zu den Pionieren des fairen Handels gehören. Mehr

Alles eine Typ-FrageDie richtige Strategie fürs Lernen

Der eine lernt am besten, wenn er den Stoff sieht. Ein anderer, wenn er ihn hört. Diese Idee steckt hinter der Einteilung in verschiedene Lerntypen. Forscher kritisieren das Konzept, denn beim Lernen geht es um mehr als nur um Informationsaufnahme. Mehr

Konkurrenz für die CDHochaufgelöste Musik

Was HDTV für die Augen ist, soll HD-Audio für die Ohren sein. Doch ganz so einfach ist es mit der klanglichen Beurteilung hochauflösender Musik nicht. Klingt HiRes Audio wirklich besser als CD? Mehr