Lëtzebuerg Veröffentlicht am 17.12.12 15:04

Düdelingen: Feuer in der Deich-Schule

Durch den brennenden Elektroheizkörper hätte schlimmerer Schaden entstehen können.
Foto: CI Dudelange

(CIDudelange/mk) - Viel Aufregung gab es am Montag kurz vor Mittag in der Düdelinger Deich-Schule: Der Feuerwehr war ein Heizungsbrand gemeldet worden.

Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass ein elektrischer Heizkörper in der Pförtnerloge Feuer gefangen hatte. Es gab eine größere Rauchentwickelung. Das Schulpersonal hatte bereits erste Löschversuche unternommen und dank eines Feuerlöscher die Flammen erfolgreich  unter Kontrolle gebracht.

Ausgerüstet mit schwerem Atemschutzgerät bargen die Feuerwehrleute die verbrannte Heizung und transportierten sie ins Freie. Anschließend wurde der betroffene Gebäudeteil gründlich belüftet.

Personen wurden nicht verletzt. Als Ursache des Brandes wird ein Defekt vermutet.

Vor Ort waren die Feuerwehr , die Ambulanz und die Polizei aus Düdelingen.

Das Bommeleeër-Dossier

Kaum ein Kriminalfall hat Luxemburg derart in Atem gehalten wie die Anschlagsserie, die das Großherzogtum von 1984 bis 1986 erschütterte.

Der Weg nach Gambia

Zum ersten Mal in der Geschichte des Landes schicken sich drei Parteien an, die Regierungsverantwortung zu übernehmen.  Doch vor der endgültigen Regierungsbildung stehen noch einige Herausforderungen.

Dossier SREL: Die Geheimdienstaffäre von A bis Z

Was zunächst nach einem Nebenkriegsschauplatz in der Bommeleeër-Affäre aussah, hat schnell eine Eigendynamik entwickelt. Nachdem öffentlich wurde, dass der Geheimdienstchef heimlich ein Gespräch mit dem Premierminister aufgezeichnet hat, stellen sich viele Frage über das Innenleben des SREL und dessen Aktivitäten in den vergangenen 50 Jahren. 

Alles rund um die Grundschulreform

Die Grundschulreform hat mehrere Ziele. Sie soll unter anderem die Schulqualität verbessern und die Schüler gezielter fördern. Doch in den vergangenen Jahren hagelte es immer wieder Kritik an der Reform.

WETTER - Luxemburg Stadt

Heute

08:00

12:00

16:00
Min.: 8°C | Max.: 19°C
Morgen

08:00

12:00

16:00
Min.: 8°C | Max.: 19°C
Mittwoch

08:00

12:00

16:00
Min.: 8°C | Max.: 22°C
Donnerstag

08:00

12:00

16:00
Min.: 8°C | Max.: 16°C

Video-Galerie

Aktuelle Fotogalerien

Wie war das noch? Reden, Ansprachen, Meinungen ...

Manche Reden geraten schnell in Vergessenheit. Was hat der Großherzog bei seiner Rede vor der UN-Versammlung gesagt? Wie war nochmal der genau Wortlaut der letzten Juncker-Laudatio? Wort.lu sammelt in diesem Dossier die wichtigsten Aussagen im Wortlaut.

DNR NACHRICHTEN

Dossier: Alles rund um die Wahl

Am 20. Oktober haben die Luxemburger gewählt. In diesem ständig aktualisierten Dossier finden Sie alles Wissenswerte rund um die Wahl.

Abschied vom Parlament

Zehn langjährige Politiker treten bei den Landeswahlen im Oktober nicht mehr an. Im Gespräch mit dem Wort schauen sie auf ihre Arbeit auf Krautmarkt zurück und bewerten teils gutmütig, teils kritisch ihre Nachfolger.

LUXEMBURGER WORT ARCHIV