Business Veröffentlicht am 03.12.12 15:40

Amazon Publishing kommt nach Luxemburg

Der Fokus liegt auf englischsprachigen Titeln für die eigenen Bücher-Shops

Neuzuwachs für Amazon in Luxemburg: Die Publishing-Tochtergesellschaft kommt ins Großherzogtum.
Foto: Marc Wilwert

(rw) - Amazon diversifiziert die Aktivitäten immer weiter, und bleibt auch Luxemburg treu. Seine Verlags-Filiale soll auch in Europa die Konkurrenz in diesem Sektor weiter anheizen. Im Frühjahr 2013 soll es los gehen. Die Gesellschaft Amazon Publishing Europe soll dann in Luxemburg starten, sagt Vice-President bei Amazon Publishing Jeff Belle in einem Brief an die Mitarbeiter des Unternehmens.

Dabei sollen vor allem englisch-sprachige Autoren und Bücher unter Vertrag genommen werden. Die Filiale werde von Vicky Griffith geleitet werden, die hier ein Team aus Lektoren und Marketing-Managern zusammenstellen soll. Vicky Griffith hatte bis jetzt die Verantwortung für die Amazon-Verlage an der West-Küste der USA. Larry Kirschbaum wird nun die Verlage in Seattle und New York leiten. Der Fokus liege auf englischsprachigen Titeln für die Amazon-Bücher-Shops, laut dem Brief, denn es solle das englische Publikum für die eigenen Autoren ausgeweitet werden. Laut buchreport.de soll Amazon auch andere Sprachen im Auge haben.

Belle erwähnt in seinem Brief, dass man im Juli begonnen habe, die ersten englischen Titel aus dem eigenen Programm ins Deutsche zu übersetzen. 12 dieser Titel seien in der Top-100-Liste der Kindle-Bestseller platziert gewesen. Amazon konnte schon erste Erfolge mit seinen eigenen titeln verbuchen. Das Kochbuch „The Four Hour Chef“ hat sich über 60 000 mal verkauft (Print und Kindle) und 13 der 100 Kindle-Bestseller stammen aus dem eigenen Hause.

Lesermeinungen

Die Moderation der Kommentare liegt alleine bei wort.lu. Sie werden von unseren Kommentatoren geprüft und validiert, bevor sie hier erscheinen.

Saint-Paul Luxembourg ist nicht verantwortlich für öffentliche Reaktionen oder Kommentare zu Artikeln von wort.lu, die von Nutzern in sozialen Medien (Facebook, Twitter etc.) geschrieben werden.

Aktuelle Fotogalerien

Video-Galerie