LSAP-Parteitag in Moutfort Das Schreckgespenst der Sozialisten

196 Tage vor den Gemeindewahlen stimmte sich die LSAP bei ihrem Parteitag in Moutfort auf den Wahlmarathon ein, der sich bis 2019 hinzieht. Die Gegner für die Chamberwahlen 2018 sind bereits ausgemacht. Mehr

CSV-Kongress in Ettelbrück Den Wechsel klar im Blick

Mit ihrem Parteitag am Samstag in Ettelbrück läutete die CSV den Wahlmarathon ein. Für die bevorstehenden Wahlkampagnen forderte Spitzenkandidat Claude Wiseler von der Basis Geradlinigkeit und Glaubwürdigkeit. Mehr

60 Jahre Römische Verträge Eine zerbrechliche Wertegemeinschaft

Solidarität stand 1957 im Zentrum, als Deutschland, Frankreich, Italien und die Benelux-Länder die Römischen Verträge abschlossen - aus denen die EU entstand. Heute wird sie bei vielen Brüsseler Entscheidungen vermisst. Mehr

Baulandverträge Kampf gegen Spekulanten

Lange wurde darüber gesprochen, jetzt liegt der Gesetzentwurf vor. Die Rede ist von den Baulandverträgen, die Bauherren dazu verpflichten, ihre Grundstücke innerhalb einer festgelegten Frist zu bebauen. Mehr

Vereinigung der Medizinstudenten Bachelor verschiebt das Problem

Ab 2020 wird die Uni Luxemburg ein Bachelor in Medizin anbieten. Die Vereinigung der Medizinstudenten ist enttäuscht über die Pläne der Regierung. Mehr

Aus dem Parlament Vierte Tram-Erweiterung geplant

Am Donnerstag informierte Infrastrukturminister François Bausch die Chamber über die Entwicklung des Großprojekts "Tram" und daran angegliederte Projekte. Neben der Erweiterung nach Hollerich, Leudelingen und Mamer ist auch noch ein vierter Ausbau geplant. Mehr

Tierschutzgesetz Ausgang für Schweine

Der Mouvement écologique hat am Donnerstag Stellung zur Gesetzesvorlage zum Tierschutz bezogen. Vor allem das Fehlen von Mindestanforderungen für die Nutztierhaltung wird heftig kritisiert. Mehr

Illegale Überwachung des SRE Staatsanwaltschaft leitet Voruntersuchung ein

Die Staatsanwaltschaft Luxemburg hat im Fall der illegalen Abhöraktion des Geheimdienstes SRE eine Voruntersuchung eingeleitet. Weitere Auskünfte will die Justiz zu diesem Zeitpunkt nicht erteilen. Mehr

An der Uni Luxemburg Regierung bevorzugt Bachelor in Medizin

Die Regierung sieht von den ehrgeizigen Plänen ab: Eine komplette Medizinausbildung bleibt Zukunftsmusik. Junge Leute werden fürs erste einen Bachelor in Medizin an der Uni Luxemburg absolvieren können. Mehr

Neue Konvention Staatliche Finanzspritze für RTL Télé

Trotz Monopolstellung sind die Zuschauerzahlen von RTL Télé Lëtzebuerg seit Jahren schwindend. Zudem plagt ein millionenschweres Defizit das luxemburgische TV-Programm. Ab 2021 soll der Staat den Sender bezuschussen. Mehr

Luxemburg Rückläufige Arbeitslosenzahlen

Die Zahl der Stellensuchenden ist hierzulande innerhalb eines Jahres um 3,9 Prozent gesunken. Ende Februar waren 17.239 Menschen auf Jobsuche. Mehr