Petition 725 5.000 Personen gegen Luxemburgisch als Amtssprache

Die Frist zur Abstimmung der Petition 725 ist am Dienstagabend abgelaufen. 5.182 Menschen haben sich gegen die Einführung des Luxemburgischen als erste Amtssprache ausgesprochen. Die Gegenpetition erreichte das Dreifache an Unterschriften. Mehr

Reform der Gemeindefinanzen verabschiedet 74 Gewinner

74 Gemeinden dürfen ab 2017 mit mehr Einnahmen rechnen. Den anderen 31 Kommunen wird durch Ausgleichszahlungen eine sanfte Landung ermöglicht. Zum Jahresanfang tritt die Reform in Kraft. Mehr

PISA-Studie 2016 Luxemburg liegt weiter unter dem OECD-Durchschnitt

Die OECD stellte ihre neue PISA-Studie vor. Im Vordergrund stehen die Naturwissenschaften. In allen getesteten Bereichen liegt Luxemburg unter dem OECD-Durchschnitt. Minister Claude Meisch zufolge, bleibt Luxemburg hinter seinen Möglichkeiten. Mehr

Causa Lunghi Diziplinarrat befasst sich nicht mit dem Fall

Die Untersuchung im Disziplinarverfahren gegen Mudam-Direktor Enrico Lunghi ist abgeschlossen. Der zuständige Regierungskommissar spricht sich für eine Sanktion aus. Der Disziplinarrat wird sich der Sache nicht annehmen. Mehr

Reaktionen zu den Gehälterabkommen für Beamte "Eine schreckliche Entscheidung"

Am Montag haben Innenminister Dan Kersch und die Staatsbeamtengewerkschaft CGFP ein neues Gehälterabkommen im öffentlichen Dienst unterzeichnet. Die Reaktionen darauf sind gemischt ... Mehr

Etienne Schneider trifft Internet-Größen Etwas ganz Großes an der Angel

Wirtschaftsminister Etienne Schneider macht es spannend. Ein „ganz großes Investmentprojekt“ habe er an der Angel. In San Francisco traf der Luxemburger Wirtschaftsminister Internet-Stars wie Mark Zuckerberg und Larry Page. Mehr

Deutscher Bundestag verabschiedet Verkehrswegeplan Grünes Licht für Verkehrs-Großprojekte

Nach jahrelangen Vorarbeiten hat der deutsche Bundestag den Bundesverkehrswegeplan 2030 verabschiedet. Nahe der Luxemburger Grenze stehen mehrere Großprojekte an. Mehr

Nach 30 Jahren Emile Haag hört als CGFP-Präsident auf

Der langjährige Präsident der Staatsbeamtengewerkschaft CGFP wird nicht mehr kandidieren. Am kommenden Montag wird das komplette Führungskomitee neu gewählt. Mehr

Gehälterabkommen unterzeichnet Beamte bekommen 1,5 Prozent mehr Geld

Das neue Gehälterabkommen im öffentlichen Dienst wurde am Montag unterzeichnet. Staatsbeamte dürfen sich freuen. Der Minister spricht von einer "angebrachten und der Situation angemessenen" Vereinbarung. Mehr

Reform der Gemeindefinanzen CSV schlägt neues Berechnungsmodell vor

Die Reform der Gemeindefinanzen von Innenminister Kersch stellt die CSV nicht zufrieden. Die Christlich-Sozialen haben nun ein alternatives Konzept vorgelegt, laut dem mehr Gemeinden finanziell besser abschneiden sollen. Mehr

Populismus oder Sorge um den "Kleeschen"? Kontroverse um CSV-Parteichef Marc Spautz

Ein Beitrag auf Facebook und viele kontroverse Reaktionen: CSV-Parteichef Marc Spautz hat am Wochenende für einen regelrechten "Shitstorm" gesorgt. Dabei geht es eigentlich nur um den guten, alten "Kleeschen" ... Mehr

Causa Lunghi Die Opfer der RTL-Affäre

Der Krankenschein von Sophie Schram wirft wegen seines Ausstellungsdatums manche Fragen auf. Inzwischen hat sich ein Unterstützungskomitee für die abgesetzte Sendung "Den Nol op de Kapp" gebildet. Mehr