Asselborn reagiert auf Schmit-Äußerungen "An europäischer Solidarität kommen wir nicht vorbei"

Beim Thema Flüchtlingspolitik dürfe man nicht die Dinge durcheinander werfen und müsse seine Worte mit Bedacht wählen, sagt Jean Asselborn. Im Interview mit dem "Luxemburger Wort" reagiert der Außenminister auf Äußerungen seines Partei- und Kabinettskollegen Nicolas Schmit. Mehr

Neuer Ombudsman gesucht Lydie Err geht in Rente

Ombusfrau Lydie Err hat ihren Rücktritt aus Altersgründen eingereicht. Die 67-Jährige war während ihrer Amtszeit nicht unumstritten. Frühstens in einem Monat kann über einen Nachfolger abgestimmt werden. Mehr

"Europa nicht den Nationalisten überlassen" Asselborn demonstriert gegen Rechts

Bunter, aber nicht nationalistischer muss die EU nach Ansicht von Luxemburgs Außenminister werden. Jean Asselborn kündigt an, sich an Protesten gegen ein Treffen europäischer Rechtspopulisten in Koblenz zu beteiligen. Mehr

Arbeitsminister im Interview Nicolas Schmit fordert Kurswechsel in der Asylpolitik

Im Interview mit dem "Luxemburger Wort" fordert Nicolas Schmit einen konsequenten Kurswechsel der EU. "Wir müssen unsere Einwanderungs- und Asylpolitik komplett überdenken", sagt der Arbeitsminister. Ein Affront gegen die bisherige Politik von Außenminister Jean Asselborn. Mehr

In Rekordzeit Urlaubspetition am Ziel

Petition 762, die für 3o Tage Urlaub im Privatsektor eintritt, hat einen neuen Rekord aufgestellt. Bereits nach zwei Tagen hat sie das Quorum für die öffentliche Anhörung im Parlament erreicht. Mehr

Vorstellung des Kirchenfonds Dezentrale Verwaltung mit vielen Ehrenamtlichen

Der Kirchenfonds, der nach der Abschaffung der Kirchenfabriken deren Vermögen verwaltet, wurde am Donnerstag der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Syfel leistet unterdessen weiterhin Widerstand. Mehr

Zweiter Teil des Politmonitors Asselborn, Liebling der Nation

Im jüngsten Politmonitor legen alle Politiker prozentual zu. Den stärksten Zuwachs verzeichnen dabei die Regierungsmitglieder, allen voran Außenminister Jean Asselborn. Mehr

Neue Rahmenabkommen mit Hilfsorganisationen 30 Millionen Euro für Kinder und Frauen in Not

Sieben Hilfsorganisationen erhalten für ihre Entwicklungsprojekte in Afrika und Asien eine finanzielle Unterstützung vom Staat. 30 Millionen Euro kommen der Bildung, Armutsbekämpfung und Förderung von Kindern und Frauen zugute. Mehr

Mouvement Ecologique bewertet Regierung Durchwachsene Bilanz

Trotz wichtiger Weichenstellungen, zieht der Mouvement Ecologique eine durchwachsene Zwischenbilanz im Nachhaltigkeitsbereich. Mehr

Neues Spitalgesetz Klärungsbedarf und Korrekturen

Mit dem neuen Spitalgesetz werden sich die Abgeordneten des Gesundheitsausschusses noch einige Monate beschäftigen. Es gilt, Meinungsverschiedenheiten zwischen den Akteuren des Spitalwesens auszuräumen. Mehr

Politmonitor Regierung im Aufwärtstrend

Fast alle politischen Instanzen können Vertrauen der Wähler wiedergewinnen. Dies geht aus dem zweiten Teil der Politmonitor-Umfrage hervor, die im Auftrag von "Luxemburger Wort" und RTL durchgeführt wurde. Mehr

Kampagne Je peux voter" Mehr Ausländer an die Urnen

2011 haben 83 Prozent der in Luxemburg lebenden wahlberechtigten Ausländer nicht an den Kommunalwahlen teilgenommen. Mit der Kampagne "Je peux voter" möchte die Regierung nun dafür sorgen, dass mehr Ausländer bei den Kommunalwahlen 2017 von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen. Mehr