Slinkachu - Kleine Menschen in der großen Stadt

Modelleisenbahnfiguren als Kunstwerk im Großstadtjungel

Mehr Videos finden Sie in unserer Video-Rubrik

(str) - Slinkachu ist britischer Streetart-Künster, Fotograf und Blogger. Bekannt wurde er seit 2006 vor allem durch seine Installationskunst im öffentlichen Raum. Sein Ding ist es, Alltagsszenen und vor allem emotionsgeladene Momente mit selbstbemalten Modelleisenbahnfiguren nachzustellen.

Am liebsten macht Slinkachu das dort, wo niemand seine Kunst erwartet - in den Straßen der Großstadt London. Makrofotografien von seinen Kleinstinstallationen stellt er dann auf seinem Blog ins Netz. 

„Ich mag den Gedanken, dass fast niemand meine Arbeiten sieht. Denn wir alle ignorieren absichtlich oder unabsichtlich vieles, das uns in einer Stadt umgibt", sagt er in einem Interview mit "art - Das Kunstmagazin".

Mehr Videos finden Sie in unserer Video-Rubrik