Der neue "Kolléisch"

Was die Schüler denken

(dho/FrV) - Es ist Mittwochmittag, kurz nach 13 Uhr im "Kolléisch". Im Empfangsbereich des Lyzeums sitzen Schüler auf dem Boden und essen ihre Brote, lernen oder albern rum.

Kein ungewöhnliches Bild. Doch optisch hat sich an dem Gebäude einiges geändert, als Schüler das letzte Mal vor mehr als vier Jahren hier saßen. Seitdem wurde die Schule aufwendig renoviert. Wie finden die Schüler die seit Montag die Schulbank hier drücken müssen ihr neues Lyzeum?

Mehr Videos finden Sie in unserer Video-Rubrik