Der Erste Weltkrieg vor hundert Jahren
Kriegstagebuch von Albert Schergen

Der 28-jährige Albert Schergen hielt im August 1914 in einem Tagebuch die ersten Kriegstage in Luxemburg fest. Es ist ein spannendes und außergewöhnliches Zeitdokument!