Letzte große Rede zur nationalen Sicherheit Obama warnt vor Klima der Angst

US-Präsident Barack Obama hat sein Land dazu aufgerufen, im Kampf gegen den Terrorismus auch unter seinem Nachfolger Donald Trump an Recht und Werten festzuhalten. Mehr

Nach Flugzeugabsturz LaMia-Chef festgenommen

Die bolivianische Polizei hat nach dem tragischen Flugzeugunglück mit dem brasilianischen Fußball-Erstligisten Chapecoense den Geschäftsführer sowie zwei Angestellte der privaten Fluggesellschaft LaMia festgenommen und verhört. Mehr

2,7 Millionen Stimmen Clintons Vorsprung auf Trump wächst

Die Demokratin Hillary Clinton liegt trotz ihrer Niederlage bei der US-Präsidentenwahl nun fast 2,7 Millionen Stimmen vor dem Republikaner Donald Trump. Doch das nützt ihr nichts. Mehr

75 Jahre Angriff auf Pearl Harbor Der "Tag der Schande"

Vor "Ground Zero" war "Pearl Harbor": Der Angriff der Japaner auf die US-Pazifikflotte vor 75 Jahren war ein schwerer Schlag gegen die USA. Er war zugleich der Anfang vom Ende des Zweiten Weltkrieges. Mehr

Nach Erdbeben in Indonesien Mindestens 25 Tote und große Zerstörung

Die Menschen wachen gerade auf, da bebt die Erde auf Sumatra heftig. Viele rennen in Panik auf die Straßen, zahlreiche Gebäude stürzen ein. Leute sterben in den Trümmern oder sind eingeschlossen. Mehr

Per Twitter Trump will "Air Force One" abbestellen

Donald Trump knöpft sich mit dem Luftfahrtriesen Boeing ein weiteres Unternehmen vor: Er fordert, die neue Air Force One abzubestellen. Der Preis sei zu hoch, die Kosten „außer Kontrolle“. Mehr

Dank für die Unterstützung Trump telefoniert mit tschechischem Präsidenten

Der künftige US-Präsident Donald Trump hat mit dem tschechischen Staatsoberhaupt Milos Zeman telefoniert. Trump soll eine Einladung nach Tschechien angenommen haben - ins Geburtsland seiner Ex-Frau Ivana. Mehr

Als erstes Land der Welt Malta verbietet „Therapie“ von Homosexuellen

Menschenrechtler begrüßten die Verabschiedung eines entsprechenden Gesetzes am Montagabend, das weltweit einmalig sei. Der Versuch, Homosexuelle zu „heilen“, wird künftig mit Geldstrafen geahndet. Mehr

Heftige Kritik an der CDU-Vorsitzenden Merkel erhält auf Parteitag einen Dämpfer

Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel hat bei ihrer Wiederwahl zur CDU-Vorsitzenden einen Dämpfer erhalten. Beim Bundesparteitag am Dienstag stimmten nach CDU-Angaben 89,5 Prozent der Delegierten für sie. Mehr

Suche nach neuem Premierminister Womöglich bald Neuwahlen in Italien nach Renzis Rücktritt

Droht in Italien nach dem angekündigten Rücktritt von Ministerpräsident Renzi nun eine längere Regierungskrise? Noch ist unklar, wer sein Nachfolger wird. Es wird aber auch schon über vorgezogene Parlamentswahlen spekuliert. Mehr

Nach Rücktritt von Manuel Valls Bernard Cazeneuve übernimmt

Bernard Cazeneuve wird neuer französischer Premier. Dies hat der Elysée-Palast am Dienstagmorgen bekanntgegeben. Mehr

Umweltverschmutzung Dicke Luft in Paris

Um der Belastung durch Feinstaub entgegenzuwirken, hat die französische Regierung eine erstaunliche Maßnahme getroffen. Am Dienstag dürfen nur Autos mit geraden Nummern fahren. Mehr

In New York Trump trifft sich mit Klimaaktivist Al Gore

Der Reigen an Prominenten aus Politik und Gesellschaft vor dem Trump Tower reißt nicht ab, der designierte Präsident hält weiterhin Hof. Am Montag kam mit Al Gore ein unerwarteter Gast. Mehr

Präsidentschaftswahlen in Frankreich Valls kandidiert - und tritt zurück

Dass Manuel Valls in den Élysée will, war ein offenes Geheimnis. Nun macht er den Schritt offiziell - und Präsident François Hollande muss sich zum Ende seiner Amtszeit einen neuen Regierungschef suchen. Mehr

Verschwörungstheorie um Hillary Clinton Bewaffneter Bürger stürmt Pizzeria

Laut einer Verschwörungstheorie soll Hillary Clinton einen Kinderpornoring betreiben. Als Versteck diene eine Pizzeria in Washington. Gestern eröffnete ein Mann wegen dieser abstrusen Geschichte das Feuer. Mehr

Die "Taiwan-Frage" Trumps Schimpftirade belastet Beziehungen zu China

Erst ein Bruch in der Taiwanpolitik der USA - dann wettert Trump gegen China. Peking will sich vom künftigen US-Präsidenten nicht provozieren lassen, warnt aber vor Schaden für die Beziehungen. Mehr

Prozess um Zugunglück in Bad Aibling Fahrdienstleiter muss ins Gefängnis

Zehn Monate nach dem verheerenden Zugunglück von Bad Aibling ist der Fahrdienstleiter zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Mehr

Die "Sieger" des Referendums Wer jetzt in Italien jubelt

Für den einen ist es eine Niederlage, für die anderen der Sieg: Die breite Front an Gegnern des Verfassungsreferendums feiert, während Matteo Renzi als Verlierer nach Hause geht. Wer sind die Köpfe, die jetzt in der Öffentlichkeit stehen? Mehr