Das wird am Montag ein Thema

Was wird an diesem Montag neben der Budget-Planung der Regierung und dem neuen Outfit des "Luxemburger Wort" noch alles für Gesprächsstoff sorgen? Hie lesen Sie es. Wir begleiten Sie in den Montag hinein. Mehr

Unfall auf der N31
Sechs Verletzte bei Kollision

In den vergangenen Stunden kam es erneut zu mehreren Verkehrsunfällen. Dies meldet die Notrufzentrale 112 am Sonntagmorgen. Im Süden des Landes kam es zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt sechs Verletzten. Der Unfallverursacher stand unter Alkoholeinfluss. Mehr

150 Jahre "Ons Heemecht"
"Eng Hand, déi  hält a behitt"

In Ettelbrück, dort, wo vor 150 Jahren bei einem nationalen Musikwettbewerb erstmals die spätere Nationalhymne "Ons Heemecht" aufgeführt  worden war, enthüllte Großherzog Henri am Samstag mit der sogenannten "Heemechtshand" das erste nationale Denkmal zu Ehren des Luxemburger Nationalliedes. Mehr

Frage des Wochenendes

Die Regierung will Konsumenten von Haschisch und Marihuana gar nicht oder nur ganz milde bestrafen. Was halten Sie von der Entkriminalisierung?
{{calculatePercentage('P1', i)}}%

Piraten üben Kritik an der Regierung
Leere Versprechungen

Richtige Transparenz und Bürgerbeteiligung sehen anders aus, sagen die Piraten. Sie wollen es wissen, hat sich die Partei doch beides groß auf die Fahne geschrieben. Der Dreierkoalition werfen die Piraten vor, die versprochene Erneuerung unzureichend umzusetzen. Mehr

Regierung trifft Sozialpartner
Die große Stille

Zwei Stunden dauerte der Meinungsaustausch zwischen der Regierung und den Sozialpartnern am Donnerstag. Außer Premier Xavier Bettel gab niemand Auskunft über den Verlauf der Sitzung. Die UEL sagte ihre für 14 Uhr angekündigte Pressekonferenz kurzfristig ab. Mehr

Rad-WM in Ponferrada (E)
"Ich kannte einen schlechten Tag"

Der Auftakt zur Radsport-WM im spanischen Ponferrada verlief für Christine Majerus nicht nach Maß. Als Medaillenkandidat gestartet, landete das Team der Luxemburgerin Boels-Dolmans "nur" auf Rang fünf. Majerus selbst kannte einen schlechten Tag. Mehr

WTA-Turnier in Seoul
Minella verliert Finale im Doppel

Mandy Minella hat ihren dritten WTA-Turniersieg in der Doppelkonkurrenz knapp verpasst. Bei den „Kia Korea Open“ in Seoul (KOR) kämpfte sie sich an der Seite der Deutschen Mona Barthel bis ins Endspiel, in dem sie Lara Arruabarrena (E) und Irina-Camelia Begu (ROM) mit zwei Mal 3:6 unterlagen. Mehr

Selbstdarstellung im Netz
Gepostete Urlaubsfotos erzeugen Neid

Ob Fotos aus dem Urlaub oder witzige Selfies: Viele Internetnutzer versuchen, sich und ihr Leben auf soziale Netzwerken positiv darzustellen. Dabei können sie beim Betrachter Neid auslösen. Wie weit die Selbstdarstellung gehen kann, hat eine niederländische Studentin gezeigt. Mehr

Raumfahrt
Ein Drache im All

Der private Raumfrachter „Dragon“ ist mit mehr als zwei Tonnen Nachschub und Forschungsinstrumenten zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Mehr